Netzwerkarbeit in der Palliativpflege (2–8 UE)

Für eine adäquate Versorgung sterbender Menschen bedarf es vieler Menschen mit unterschiedlichen Professionen. Aus diesem Grund gehört die Netzwerkarbeit zu den Schlüsselqualifikationen der Palliativpflege. In diesem Seminar lernen Sie, was für eine zielgerichtete Kommunikation zwischen den verschiedenen Akteuren im Gesundheitswesen benötigt wird.

Diese Weiterbildung richtet sich an Pflegefachkräfte, medizinische Fachkräfte, Ärzte und Führungskräfte im Gesundheitswesen.

Die Fortbildung hat eine Dauer von zwei bis acht UE, wobei eine Unterrichtseinheit (UE) 45 Minuten beträgt. Die Dauer richtet sich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Ab einer Teilnehmerzahl von fünf Personen können Sie diesen Kurs in Ihrer Einrichtung buchen. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 25 Personen. Für das Seminar fallen unabhängig von der Teilnehmerzahl pro UE 135,00 Euro einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer an. Die Kurskosten liegen also zwischen 270,00 und 1.080,00 Euro einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Termin anfragen

Das Kursspektrum der Medipolis Akademie