Kurzschulung: Basiswissen Palliative Care (2–4 UE)

In dieser Weiterbildung lernen Sie die Entwicklung von Palliative Care und der Hospizarbeit kennen. Dabei werden folgende Fragen geklärt: Wie ist Palliative Care entstanden? Warum brauchten und brauchen wir diese Kultur der Begleitung? Welche Bedeutung hat die Symptomkontrolle bzw. Symptomlinderung in der Versorgung von Menschen am Lebensende, und was heißt das konkret? Zudem stellen wir Ihnen die Organisationsformen Palliativstation, stationäres Hospiz, allgemeine ambulante Palliativversorgung, spezialisierte ambulante Palliativversorgung und die ambulante Hospizarbeit vor.

Darüber hinaus wird die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) noch einmal genauer herausgearbeitet. Dazu beantworten wir Ihnen die Fragen: Wie sind die Verträge im jeweiligen Bundesland gestaltet? Wer könnte vor Ort als SAPV-Netzwerkpartner fungieren? Wie wird eine SAPV-Verordnung ausgestellt? Wann kann eine SAPV angeboten werden?

Termin anfragen

Das Kursspektrum der Medipolis Akademie