Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen den aktuellen Stand und alles Wissenswerte zum Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“. Dazu stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der Versorgung und wichtige Handlungsempfehlungen und Neuigkeiten zum Thema Verbandsstoffe vor.

Auch nicht zu kurz kommt – wie immer bei der Medipolis Akademie – der praktische Austausch untereinander. Gegenseitig empfehlen sich in unserem Seminar Pflegende aus verschiedenen Bereichen ihre besten Anwendungsfälle, Tipps und Tricks.

Anhand konkreter Fallbeispiele erhalten Sie in dieser Weiterbildung praktische und umsetzungsorientiere Kenntnisse zur Wundversorgung:

  • Welcher Verbandstoffe für welche Wunde?
  • Welche Wunden nass und welche trocken verbinden?
  • Tricks und Kniffe zum Verbinden von Wunden an schwierigen Stellen wie im Gesicht oder Genitalbereich
  • und viele andere mehr

Damit geben wir den Kursteilnehmenden Sicherheit in der Wundversorgung und bringen sie auf den neuestens Stand des Expertenstandards „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“.

Diese Weiterbildung richtet sich an Pflegefachkräfte und an medizinische Fachkräfte.

Die Fortbildung hat eine Dauer von drei Unterrichtseinheiten (UE) bzw. 135 Minuten.

Wir bieten dieses Seminar bevorzugt als Präsenz-Seminar an, können es aber gerne auch als Online-Seminar durchführen, wenn die Pandemie-Situation es verlangen oder unsere Kunden dies bevorzugen.

Termine

  • Online-Seminar mit Zertifikat am 03.11.2021 | 09:30–11:00 Uhr
  • Auf Wunsch in Ihrer Einrichtung

Jetzt online anmelden

Investition

Ab einer Teilnehmerzahl von zehn Personen können Sie diesen Kurs in Ihrer Einrichtung buchen. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 30 Personen.

Für ein Präsenz-Seminar
Für das Präsenz-Seminar fallen unabhängig von der Teilnehmerzahl Kurskosten in Höhe von 270,00 Euro einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer an.

Für ein Online-Seminar
Für das Online-Seminar fallen unabhängig von der Teilnehmerzahl Kurskosten in Höhe von 135,00 Euro einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer an.

Jetzt online anmelden