Leben mit Parkinson: Das Versorgungsangebot für Parkinsonpatienten von Medipolis

Leben mit Parkinson

Unser Versorgungsangebot für Parkinsonpatienten

Die Erkrankung an Morbus Parkinson stellt Betroffene und Angehörige vor eine lebenslange Herausforderung. So individuell die Krankheitsbilder sind, so individuell ist auch die begleitende Therapie. Die tägliche Versorgung bedarf viel Aufmerksamkeit, Geduld, Kraft und Zuverlässigkeit. Medipolis hilft Ihnen dabei, sich auf die veränderten Lebensumstände einzustellen und diesen zu begegnen.

Wir unterstützen Sie bei:

  • einer kontinuierlichen Arzneimittelversorgung
  • bei der Sicherstellung einer korrekten Einnahme Ihrer Medikamente – zur richtigen Zeit und in der richtigen Dosierung
  • und bei der korrekten Medikamentenanwendung

 

Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu unserem Service und besprechen gerne individuelle Wünsche und Bedürfnisse mit Ihnen.

Telefon: 03641 62840000
E-Mail: parkinson@medipolis.de

Kontaktformular

Unsere Dienstleistungen für Parkinson-Patienten auf einen Blick

Die erfolgreiche Therapie einer Parkinsonerkrankung hängt maßgeblich von der zeitlich richtig getakteten Einnahme der verschiedensten Medikamente ab. Medipolis unterstützt Sie durch abgestimmte, frei wählbare Leistungen, um Ihren Therapie-Erfolg, je nach Verlauf und Schwere Ihres Krankheitsbildes sicherzustellen.

Therapieunterstützung bei beginnender/früher Parkinson-Erkrankung

Medikationsanalyse

Leistung der Medipolis Apotheken

Wir unterstützen Sie in der sicheren Anwendung von Arzneimitteln und helfen, Nebenwirkungen und Anwendungsproblemen vorzubeugen. Dazu können Sie regelmäßige Betreuungs- und Beratungsangebote von erfahrenen Apothekern in Anspruch nehmen. Wenn Sie es wünschen, stimmen wir uns auch direkt mit Ihrem behandelnden Arzt ab.

Patientenindividuelle Schlauchblister

Leistung der Medipolis Apotheken

Sogenannte Schlauchblister erleichtern Ihnen die korrekte Einnahme Ihrer Medikamente. Die Tabletten werden für jeden Einnahmezeitpunkt in der richtigen Dosierung in einzelne Blisterbeutel verpackt und zusammenhängend in einem Schlauch aufgerollt. Sie erhalten somit Ihre individuelle und vorgepackte Medikation für bis zu zwei Wochen. Auf jedem einzelnen Blisterbeutel sind der genaue Einnahmezeitpunkt und wichtige Hinweise zur Einnahme vermerkt – zum Beispiel, ob die Einnahme vor oder nach dem Essen erfolgen muss.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu unserem Service und besprechen gerne individuelle Wünsche und Bedürfnisse mit Ihnen.

Telefon: 03641 62840000
E-Mail: parkinson@medipolis.de

Kontaktformular

Therapieunterstützung bei fortgeschrittener Parkinson-Erkrankung

Auch bei der Therapie zur Behandlung von Parkinson mit fortgeschrittenen Symptomen sind wir für Sie da. Wir helfen Ihnen beispielsweise bei der Beantragung einer Infusionspumpe und von Hilfsmitteln bei der Krankenkasse. Je nach Bedarf kann Ihre Versorgung durch ambulante Therapiemanager erfolgen oder wir schulen Ihre betreuenden Angehörigen oder Ihren Pflegedienst individuell.

Rezeptmanagement und -zustellung

Leistung der Medipolis Apotheken

Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Organisation und Koordination Ihrer Rezepte sowie für die Zustellung Ihrer Medikamente. Wir fordern Ihre Rezepte beim behandelnden Arzt an und sorgen für eine einfache und bequeme Zustellung an Ihre Wunsch-Adresse. Bei Fragen rund um die Einnahme und zu Nebenwirkungen stehen wir Ihnen als beratender und zentraler Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich zu unserem Service und besprechen gerne individuelle Wünsche und Bedürfnisse mit Ihnen.

Telefon: 03641 62840000
E-Mail: parkinson@medipolis.de

Kontaktformular

Versorgungsablauf

Je nach Ihrem persönlichen Krankheitsbild und Versorgungssituation stimmen wir zusammen mit Ihnen Ihren Versorgungsbedarf individuell ab.

  1. Kontaktaufnahme
  2. Information und Planung
  3. Absicherung der Versorgung
  4. Anpassung und Überprüfung

1. Kontaktaufnahme

Wir beraten Sie unverbindlich zu unseren Serviceinhalten und besprechen Wünsche und Bedürfnisse.

2. Information und Planung

Wir nehmen alle benötigten Informationen zu Ihrer Medikation auf und kalkulieren die Reichweite der Arzneimittel.

3. Versorgung

Wir gleichen die Rezepte mit dem Medikationsplan ab und senden Ihnen die benötigten Medikamente zu.

4. Anpassung und Überprüfung

Ausgehend vom aktuellen Medikationsplan passen wir stehts die Versorgung mit der benötigten Medikation an.

Ihr Kontakt

Wenn unser Angebot für Sie, einen Angehörigen oder Bekannten interessant ist, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir besprechen gerne kostenfrei und unverbindlich die Versorgungsmöglichkeiten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre.

Telefon: 03641 62840000
E-Mail: parkinson@medipolis.de

Kontaktformular

 

Laden Sie sich unsere Broschüre „Leben mit Parkinson“ herunter: