Talcid (100 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von Bayer Vital GmbH PZN: 01921682
Marke: TALCID

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
15,49*
24,68 €
inkl. 19 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • hilft bei Sodbrennen, saurem Aufstoßen, Magendruck und Magenschmerzen
  • bindet und neutralisiert überschüssige Säure und schützt so die Magenschleimhaut
  • schnelle und zuverlässige Linderung der Beschwerden
Packungsbeilage lesen

TALCID Kautabletten

Wer unter Beschwerden im Oberbauch wie Brennen, Völlegefühl oder saurem Aufstoßen leidet, dem können Talcid Kautabletten eine schnelle und wirkungsvolle Linderung der Beschwerden verschaffen. Ohne Flüssigkeit angewendet, kann Talcid als Mittel gegen Sodbrennen einfach eingenommen werden - unterwegs, auf der Arbeit und zu Hause, unauffällig und unkompliziert.

Wirkung von Talcid Kautabletten

Der in den Kautabletten enthaltene Wirkstoff Hydrotalcit bindet die überschüssige Magensäure und magenschädigende Gallensäure. Der Inhaltsstoff stärkt die schützenden Faktoren für die Magenschleimhaut. Talcid gehört zu der Arzneimittel-Gruppe der Antazida.

Für wen eignen sich Talcid Kautabletten?

Kautabletten gegen Sodbrennen können in vielen Situationen eine große Hilfe sein:

  • Talcid bei Stress: Wer viel arbeitet und kein geregeltes Essen kennt, hat vermutlich schon seinen Magen gespürt, wenn er nach einer hastig eingenommenen Mahlzeit brennt und zwickt. Auch das höhere Alter, häufig herunter geschluckter Ärger und ungelöste Probleme können ein Grund für zu viel Säure im Magen sein.
    • Talcid nach reichhaltigem Essen und Genussmittelverbrauch: Auch Menschen, die sich nicht nur von Fast Food ernähren, können unter Beschwerden wie Sodbrennen oder saurem Aufstoßen leiden. Zuviel und zu fettes oder süßes Essen; auch übermäßiger Alkohol- und Kaffeegenuss sind neben dem Rauchen häufige Ursachen für solche Symptome.Kautabletten gegen Sodbrennen können hier sehr gut helfen.
    • Talcid bei Magen- und Zwölffingerdarm-Geschwüren:

    Wer neben seiner Grunderkrankung unter entsprechenden Symptomen wie Sodbrennen und säurebedingten Magenschmerzen leidet, kann durch die Einnahme von Talcid Kautabletten eine Besserung der Beschwerden erreichen.

    Einnahme von Talcid Kautabletten

    Ein bis zwei Talcid Kautabletten werden mehrmals täglich zwischen den Mahlzeiten und vor dem Zubettgehen eingenommen, dabei sollten sie gut gekaut werden.Eine tägliche Dosis von mehr als 6000 mg Hydrotalcit kann nicht empfohlen werden (siehe auch Talcid Nebenwirkungen).

    Zu beachten ist, dass die Einnahme anderer Arzneimittel ein bis zwei Stunden vor oder nach der Einnahme von Talcid erfolgen sollte.

    Säurehaltige Getränke wie Obstsaft oder Wein, aber auch Brausetabletten, sollten nicht gleichzeitig mit Kautabletten gegen Sodbrennen eingenommen werden, da es ansonsten zu einer Steigerung der Aluminiumaufnahme aus dem Darm kommen kann.

    Nebenwirkungen von Talcid Kautabletten

    Eine hohe Dosierung kann zu breiigem Stuhl und erhöhter Stuhlfrequenz führen.

    Menschen mit ungenügender Nierenleistung, die Talcid langfristig einnehmen, sollten regelmäßig ihren Aluminiumspiegel kontrollieren lassen, da bei langfristiger Einnahme die Gefahr der Erhöhung des Magnesium- und Serum-Aluminiumspiegels besteht. Detaillierte Informationen über Talcid Nebenwirkungen gibt der Talcid Beipackzettel.

    Wechselwirkungen von Talcid Kautabletten

    Mittel gegen Sodbrennen können die Wirksamkeit anderer Arzneimittel, besonders bestimmter Antibiotika und herzwirksamer Glykoside, vermindern. Fragen dazu beantworten der behandelnde Arzt, der Apotheker oder der Talcid Beipackzettel.

    Talcid Kautabletten in Schwangerschaft und Stillzeit

    Es sind keine Berichte über schädliche Wirkungen von Talcid in der Schwangerschaft und Stillperiode bekannt. Dennoch sollte eine Einnahme in dieser Zeit nur kurzfristig erfolgen, um eine Aluminiumbelastung des Kindes zu vermeiden.

    Pflichttext von Talcid® Kautabletten

    Wirkstoff: Hydrotalcit. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker. Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland.


Hersteller: Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm Allee Gebäude K, 51368 Leverkusen

Talcid bei medipolis.de bestellen
35%
sparen

Talcid (100 stk)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
15,49*
24,68 €
inkl. 19 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile