Startseite > Sweatosan überzogene Tabletten

Sweatosan überzogene Tabletten (200 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von GlaxoSmithKline Consumer Healt PZN: 02679786

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
41,89*
44,41 €
inkl. 19 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • mild wirkendes Arzneimittel gegen übermäßige Schweißbildung
  • reduzieren die Schweißbildung
  • vermindern die Schweißabsonderung
  • auf pflanzlicher Basis wirkend
  • mit Trockenextrakt aus Salbeiblättern

SWEATOSAN ueberzogene Tabletten

Schwitzen ist gesund und wichtig. Aber es kann auch zur Last werden, wenn es übermäßig auftritt. Hier helfen SWEATOSAN Tabletten gegen Schwitzen.

SWEATOSAN - Wirkstoff und Wirkung

Es handelt sich um ein rein pflanzliches Medikament. Der enthaltene Wirkstoff ist Salbei. SWEATOSAN ist ein traditionelles Arzneimittel. Das bedeutet, dass es seit über dreißig Jahren in der Medizin eingesetzt wird.

Die Wirkung von Salbei ist vielfältig. Er wirkt entzündungshemmend und desinfizierend und hilft bei Verdauungsbeschwerden und übermäßiger Schweißbildung. Die Hilfe bei übermäßigem Schwitzen ist der für diese Tabletten gewünschte Effekt. Hyperhidrose, wie dieses Phänomen auch genannt wird, äußert sich darin, dass es zu einer unerklärlichen Schweißbildung kommt, die weder von Hitze noch von starker körperlicher Arbeit hervorgerufen wird. Es gibt eine primäre und eine sekundäre Hyperhidrose. Bei einer primären Form ist keine Ursache feststellbar. Bei einer sekundären Hyperhidrose liegt eine Ursache zugrunde, dies kann eine Erkrankung sein oder durch vermehrten Stress hervorgerufen werden oder durch die Hormonumstellung in den Wechseljahren. In all diesen Fällen sind die SWEATOSAN Tabletten gegen Schwitzen hilfreich, da hier das Symptom bekämpft wird.

SWEATOSAN - Einnahme und Dosierung

Bei Tagesschweiß sollten dreimal täglich eine bis zwei Tabletten eingenommen werden. Bei nervös bedingtem Nachtschweiß eine bis vier Tabletten am Abend einnehmen. Die Tabletten sollten mit etwas Flüssigkeit nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Sind nach einer Einnahme von zwei Wochen die Symptome weiter vorhanden, sollte zur Abklärung einer eventuell zugrunde liegenden Erkrankung ein Arzt aufgesucht werden.

SWEATOSAN - Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Es können Überempfindlichkeitsreaktionen gegen die Inhaltsstoffe auftreten, die sich in allergischen Hautreaktionen wie Rötung, Juckreiz und Hautausschlag äußern. Die Reaktion kann auch mit Atemnot einhergehen. Das Arzneimittel enthält neben Salbei auch Laktose, Glucose und Saccharose. Wenn bereits eine Allergie gegen einen dieser Inhaltsstoffe bekannt ist, sollte das Mittel nicht eingenommen werden.

SWEATOSAN - Schwangerschaft und Stillzeit

Das Mittel sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden, da es keine ausreichenden Untersuchungen hierzu gibt.

SWEATOSAN - Packungsgrößen

  • SWEATOSAN - 50 ueberzogene Tabletten
  • SWEATOSAN - 100 ueberzogene Tabletten
  • SWEATOSAN - 200 ueberzogene Tabletten

Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healt, Bussmatten 1, 77815 Bühl

Sweatosan überzogene Tabletten bei medipolis.de bestellen
Spar
Preis

Sweatosan überzogene Tabletten (200 stk)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
41,89*
44,41 €
inkl. 19 % MwSt.
0
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile