Startseite > Naturheilkraft > Schwedenkräuter

Schwedenkräuter

Schwedenkräuter sind ein echtes Allheilmittel. Sie helfen gegen viele Alltagsbeschwerden und Erkrankungen. Ob bei Regelschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Erkältungen oder Verstauchungen - eine Schwedenkräuter-Mischung kann bei all diesen Wehwehchen eingesetzt werden. Schwedenkräuter sind sowohl innerlich als auch äußerlich anwendbar und sollten in keiner Hausapotheke fehlen. ...mehr zu "Schwedenkräuter" lesen...
3 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen
€ 6,35
5,99*
PZN 01554516 (GP*: 6.64€/100 g)
  • mildes Kräuterelixier
  • wirkt verdauungsfördernd
  • regt den Appetit an
  • enthält natürliche Bitterstoffe
  • als Immunstimulanz oder zur Entschlackung
lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
€ 7,45
6,99*
PZN 00261427 (GP*: 7.76€/100 g)
  • Feines Pulver
  • Verdauungsfördernd
  • Aromatisch leicht bitter
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
€ 12,90
11,99*
PZN 05359929 (GP*: 5.99€/100 ml)
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €

Schwedenkräuter helfen bei vielen Alltagsbeschwerden

Schwedenkräuter sind ein richtiger Allrounder, die gegen viele Alltagsbeschwerden und Erkrankungen einsetzbar sind. Ob bei Regelschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Erkältung oder Verstauchungen - eine Schwedenkräuter-Mischung hilft bei all diesen Wehwehchen. Schwedenkräuter sind also innerlich und äußerlich anwendbar und sollten in keiner Hausapotheke fehlen.

Was sind Schwedenkräuter?

Der Kräutermischung wird eine antibakterielle, entzündungshemmende und durchblutungsfördernde Wirkung nachgesagt. Schwedenkräuter, die häufig auch als Schwedenbitter bezeichnet werden, sind eine Kräutermischung, die sich v.a. aus diversen Bitterkräutern zusammensetzt. Dazu gehören:

Diese Kräutermischung wird in Alkohol (Branntwein oder Korn) angesetzt und zu einem Elixier verarbeitet. Aus dem Elixier kann man dann verschiedene andere Produkte herstellen. Als Endprodukt in der Apotheke sind Schwedenkräuter in folgenden Darreichungsformen erhältlich:

Auf Grund ihres Alkoholgehalts sollten Kinder, Schwangere, stillende Frauen und Alkoholiker auf die Einnahme von Schwedenkräutern verzichten. Bei einer äußerlichen Anwendung spricht jedoch nichts dagegen.

Woher kommen Schwedenkräuter?

Das Rezept der Schwedenkräuter stammt von dem schwedischen Arzt Dr. Claus Samst, der im 17. Jahrhundert lebte. Dr. Samst wurde 104 Jahre alt. Seine gute Gesundheit soll auf die regelmäßige Einnahme von Schwedenkräutern zurückzuführen sein.Dr. Samst hinterließ der Nachwelt eine alte Handschrift, die noch heute als wichtige Informationsquelle für die Herstellung und Nutzung von Schwedenkräutern gilt. Später entdeckte Maria Treben das Rezept von Dr. Samst und machte es auf der ganzen Welt bekannt.

Auch der Zeitgenosse von Dr. Samst, der schwedische Arzt Dr. Urban Hjärne, wird mit der Entwicklung der Schwedenkräuter in Verbindung gebracht. Dr. Hjärne galt als großer Anhänger von Paracelsus. Paracelsus wird nachgesagt, dass er der eigentliche Urheber der Schwedenkräuter-Rezepte sei. Denn die Ursprünge der Schwedenkräuter sollen schon im Mittelalter liegen. Damals war es üblich, nach üppigen Mahlzeiten eingelegte oder kandierte Kräuter zu reichen, damit das Essen besser verdaut werden konnte.

Wo gibt es Schwedenkräuter?

Schwedenkräuter, in all ihren Darreichungsformen, gibt es in jeder Apotheke und in vielen Sanitätshäusern. Alternativ kann man die Schwedenkräuter auch online bestellen. Im Internet gibt es eine deutliche größere Auswahl an Schwedenkräuter-Produkten. Doch im Internet sollte man seine Schwedenkräuter nicht in irgendeinem windigen Shop kaufen, sondern sich lieber an eine zertifizierte Versandapotheke wenden. Hier wird man telefonisch kompetent zu den Kräuterheilmitteln beraten und oft sind die Schwedenkräuter in der Online-Apotheke auch günstiger als in der herkömmlichen Apotheke.

Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile