Schnupfen endrine 0,1% (10 ml)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von Chiesi GmbH PZN: 03925052 Grundpreis 48.90€/100 ml
Marke: Schnupfen Endrine

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
4,89*
5,76 €
inkl. 19 % MwSt.
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • hilft bei Schnupfen, Fließschnupfen, allergischem Schnupfen
  • zum Abschwellen der Nasenschleimhaut
  • wieder frei atmen

Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray

Endrine Nasenspray ist ein Arzneimittel. Endrine Nasenspray wird bei angeschwollener Nasenschleimhaut, ob bei Fließschnupfen oder allergischem Schnupfen angewendet. Endrine Nasenspray besteht aus dem Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid und frischem Eukalyptus Aroma. Dieser Wirkstoff lässt die Nasenschleimhäute abschwellen.

Wann darf Endrine Nasenspray angewendet werden?

Endrine Nasenspray kann bei Erwachsenen und Schulkinder (ab 6 Jahren) angewendet werden.

Wann darf Endrine Nasenspray nicht angewendet werden?

Endrine Nasenspray darf nicht bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden. Ebenfalls sollte Endrine Nasenspray nicht bei einer Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff oder Hilfsstoffe verwendet werden. Patienten mit Asthma oder anderen Atemwegserkrankungen wird aufgrund des Inhaltsstoffes Eukalyptus abgeraten Endrine Nasenspray anzuwenden.

Wie soll Endrine Nasenspray angewendet werden?

Endrine Nasenspray : 2-3-mal pro Tag einen Sprühstoß. Nicht länger als 7 Tage verwenden. Nicht für Kinder unter 6 Jahren. Ebenfalls nicht höher dosieren, als angegeben.

Darf man Endrine Nasenspray in der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden?

Nein, Endrine Nasenspray sollte nicht in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Können bei der Anwendung von Endrine Nasenspray Nebenwirkungen auftreten?

Ja, wie bei jedem Arzneimittel können auch bei der Anwendung von Endrine Nasenspray Nebenwirkungen auftreten. Häufig kann es zum Brennen oder zu einem Trockenheitsgefühl der Nasenschleimhaut kommen. Gelegentlich kann es zu Juckreiz, Hautausschlag oder Nasenbluten kommen. Selten treten Herzklopfen oder Herzrasen auf.

Pflichttext Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray

Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid, Anwendungsgebiete: Zur Kurzzeittherapie bei Kongestion der Nasenschleimhäute. Chiesi GmbH, Gasstraße 6, 22761 Hamburg


Hersteller: Chiesi GmbH, Gasstraße 6, 22761 Hamburg

Schnupfen endrine 0,1%  bei medipolis.de bestellen
15%
sparen

Schnupfen endrine 0,1% (10 ml)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
4,89*
5,76 €
inkl. 19 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile