Startseite > Magen & Darm > Verdauung fördern > Sab simplex Suspension zum Einnehmen

Sab simplex Suspension zum Einnehmen (4X30 ml)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von Pfizer Pharma PFE GmbH PZN: 02702054 Grundpreis 21.90€/100 ml

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
26,29*
34,16 €
inkl. 19 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • symptomatische Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden
  • bei verstärkter Gasbildung nach Operationen
  • Suspension zusätzlich: bei Spülmittelvergiftungen

SAB simplex Suspension

Bei Sab Simplex Suspension handelt es sich um einen Entschäumer zur Auflösung übermäßiger Luft- und Gasansammlungen im Magen-Darm-Trakt.

Blähungen zählen zu den häufigsten Unpässlichkeiten. Obwohl im Regelfall harmlos, verursachen die gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden oftmals erhebliche Schmerzen. Während das unangenehme Völlegefühl bei Erwachsenen überwiegend nach dem Verzehr blähender Speisen oder überhasteter Mahlzeiten auftritt, führen Kinderärzte die Blähungen bei Säuglingen auf deren noch nicht ausgereiftes Verdauungssystem zurück. Nicht wenige Neugeborene leiden in den ersten drei Lebensmonaten unter dauerhaften Verdauungsstörungen, was sich durch langanhaltendes Schreien äußert.

SAB simplex Suspension - Wirkstoff und Wirkung

Sab Simplex Suspension ist zur Behandlung sämtlicher, durch vermehrte Gasansammlung verursachte, Blähungen geeignet. Der Wirkstoff Simeticon ist ein oberflächenaktiver Entschäumer, der die überflüssige Luft rasch auflöst, ohne dabei in die Blutbahn zu gelangen.

Die Einnahme von Sab Tropfen ist angezeigt bei:

  • den typischerweise nach Milchmahlzeiten auftretenden Blähungen von Säuglingen und Kleinkindern
  • Dreimonatskoliken von Neugeborenen
  • Vorbereitung von Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen des Oberbauchs
  • als Einleitung einer Magen-Darm-Spiegelung
  • bei Spülmittelvergiftungen
  • Nach operativen Eingriffen zur Verminderung schmerzhafter Gasansammlungen durch lange Liegezeiten

SAB simplex Suspension - Anwendung und Dosierung

Die Suspension lässt sich sämtlichen Mahlzeiten problemlos unterrühren. Geben Sie jeder Mahlzeit 15 Sab Tropfen bei und schütteln das Fläschchen gleichmäßig durch.

Gestillte Säuglinge und Kleinkinder nehmen vor jeder Mahlzeit 15 Tropfen auf einem Löffel ein. Auch Ihrem noch sehr jungen Baby können Sie seine Sab Tropfen gut mithilfe eines möglichst kleinen Plastiklöffels einflößen.

Zur Behandlung von Blähungen und Völlegefühl nehmen Schulkinder 20 bis 30 Tropfen, Erwachsene 30 bis 45 Tropfen Sab Simplex Suspension alle vier bis sechs Stunden zu sich. Bei anhaltenden Beschwerden wird diese Dosierung alle vier bis sechs Stunden wiederholt und lässt sich bei Bedarf auch noch um je fünf Tropfen erhöhen.

Vor einer größeren medizinischen Untersuchung halten Sie sich an die von Ihrem Arzt verordnete Dosierung. Ansonsten nehmen Sie drei bis sechs Teelöffel mindestens drei Stunden vor dem festgesetzten Untersuchungstermin ein.

Für eine optimale Wirksamkeit der Sab Tropfen achten Sie darauf, die Flasche vor dem Heraustropfen stets gut zu schütteln.

SAB simplex Suspension - Nebenwirkungen

Sab Tropfen gelangen nicht in den Blutkreislauf, sie werden nach Auflösung der überschüssigen Gasansammlung rasch wieder abgebaut. Sie können daher bedenkenlos auch von Schwangeren und stillenden Müttern über längere Zeiträume eingenommen werden.

SAB simplex Suspension - Packungsgrößen

  • SAB simplex Suspension - 30ml
  • SAB simplex Suspension - 4x30ml
  • SAB simplex Suspension - 100 ml

SAB simplex Suspension - Pflichttext

sab simplex®, 69,19 mg/ml Suspension zum Einnehmen Wirkstoff: Simeticon. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl. Zur Vorbereitung von Untersuchungen im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen und Sonographie (Ultraschalluntersuchung) und zur Vorbereitung von Gastroduodenoskopien (Magen-Darm-Spiegelungen). Bei verstärkter Gasbildung nach Operationen. Bei Spülmittelvergiftungen. Warnhinweis: Enthält Natriumverbindungen. Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Stand: Februar 2012. PFIZER PHARMA GmbH, Linkstr. 10, 10785 Berlin


Hersteller: Pfizer Pharma PFE GmbH,

Sab simplex Suspension zum Einnehmen bei medipolis.de bestellen
22%
sparen

Sab simplex Suspension zum Einnehmen (4X30 ml)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
26,29*
34,16 €
inkl. 19 % MwSt.
0
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile