Startseite > Aktionspakete > Nicorette Kombi-Therapie

Nicorette Kombi-Therapie (1 Pck)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

PZN: 08130237

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
58,99*
inkl. 19 % MwSt.
Nur solange Vorrat reicht!
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • Kombi-Therapie besteht aus:
  • Nicorette Spray (1 stk) PZN: 04365655
  • NICORETTE TX 25mg (14 stk) PZN: 03273690
  • Kombi-Therapie für besseres Durchhalten

Paketinhalt

  • 1x NICORETTE TX 25mg (03273690)
  • 1x Nicorette Spray (04365655)

Anwendungsgebiet von Nicorette Kombi-Therapie (Packungsgröße: 1 Pck)

Nicorette Kombi-Therapie (Packungsgröße: 1 Pck) unterstützt Sie erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören und erhöht Ihre Chance rauchfrei zu bleiben.

Wirkungsweise von Nicorette Kombi-Therapie (Packungsgröße: 1 Pck)

Mit Nicorette Kombi-Therapie (Packungsgröße: 1 Pck) bestimmen Sie Ihre Nikotindosis selbst durch die individuelle Nikotinabhängigkeit. Sie sollten die maximale Dosis von 64mg Nikoton pro Tag nicht überschreiten.
Das wird Pflaster mit dem gleichen Dosierungsschema angewendet, während die Akuthilfe individuell dosierbar ist.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

Wirkstoffe von NICORETTE Spray
1Sprühstoß von Nicorette Spray (Packungsgröße: 1 stk) enthält:

1 mg Nicotin

sonstige Bestandteile: Propylenglycol, Ethanol, Trometamol, Poloxamer, Glycerol, Natriumhydrogencarbonat, Levomenthol, Minze-Aroma, Frische-Aroma, Sucralose, Acesulfam-Kalium, Salzsäure 10 % (zur pH-Wert-Einstellung) und gereinigtes Wasser.

Wirkstoffe von NICORETTE TX 25mg

39.4 mg Nicotin
entspricht Nicotin Freigabe: 1,5625 mg/h
Aluminium trilactat Hilfstoff
Croscarmellose, Natriumsalz Hilfstoff
Eudragit E 100 Hilfstoff
Kalium hydroxid Hilfstoff
Pegoterat Hilfstoff
Poly [acrylsäure-co-(2-ethylhexyl) acrylat-co-vinylacetat] Hilfstoff
Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff

Gegenanzeigen

Gegenanzeigen von NICORETTE Spray Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. Nehmen Sie das Produkt nicht ein, bei: Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose)
akute Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüre
Entzündung am Applikationsort
frischer Herzinfarkt
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
Nichtraucher
Schwere Herz- und Gefäßerkrankungen
vor kurzem aufgetretener Schlaganfall
Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) Typ 1
Während der Schwangerschaft und der Stillzeit

Gegenanzeigen von NICORETTE TX 25mg

wenn Sie Nichtraucher sind.
wenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.
wenn Sie allergisch gegen Nicotin oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
wenn Sie an Schuppenflechte, chronischen Hautentzündungen oder Nesselsucht leiden.

Dosierung

Dosierung von NICORETTE Spray

Nicorette Spray (Packungsgröße: 1 stk) baut auf einem 12 Wochen Therapieplan auf, der Ihnen hilft nach und nach dem Rauchen zu entkommen und in ein rauchfreies Leben zu starten. Denn Rauchen und damit einhergehende körperliche Symptome sind schnell gelindert. Doch alte Gewohnheiten abzulegen, dauert etwas länger. Das Ziel sollte die komplette Einstellung des Rauchens sein. Sie sollten während der Behandlung mit Nicorette Spray (Packungsgröße: 1 stk) das Rauchen von Zigaretten u.ä. ganz einstellen.
In 3 Schritten werden die Anzahl der Sprühstöße und damit Ihr Rauchverlangen langfristig auf Null reduziert:
In der akuten Phase (Woche 1-6) können Sie zunächst einen oder wenn nach ein paar Minuten keine Besserung auftritt, einen zweiten Sprühstoß alle 30-60 Minuten, jedoch maximal vier Sprühstöße pro Stunde von Nicorette Spray (Packungsgröße: 1 stk) anwenden.
Am Beispiel erklärt bedeutet dies: Wenn Sie üblicherweise 15 Zigaretten pro Tag rauchen, sollten Sie im Laufe des Tages circa 15-mal ein oder zwei Sprühstöße anwenden.
In der 2. Phase (Woche 7 bis 9) beginnen Sie, die Anzahl der Sprühstöße pro Tag zu verringern. Am Ende der 9. Woche sollten Sie nur noch die Hälfte der in Schritt 1 durchschnittlich angewendeten Anzahl von Sprühstößen pro Tag anwenden. In der letzten Phase oder Schritt 3 auch genannt (Woche 10 bis 12) verringern Sie die Anzahl der Sprühstöße pro Tag weiter, so dass Sie in Woche 12 nicht mehr als vier Sprühstöße pro Tag anwenden. Wenn Sie die Anwendung auf 2-4 Sprühstöße pro Tag verringert haben, sollten Sie die Anwendung von Nicorette Spray (Packungsgröße: 1 stk) beenden.

Die Durchführung von Nicorette Spray (Packungsgröße: 1 stk) ist zum Sprühen in die Mundhöhle geeignet. Halten Sie Nicorette Spray (Packungsgröße: 1 stk) so dicht, wie möglich an Ihren Mund. Vermeiden Sie beim Sprühen, die Lippen zu benetzen.
Damit kein Spray in Ihren Rachen gelangt, sollten Sie während des Sprühens nicht einatmen.
Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie für einige Sekunden nach dem Sprühen nicht schlucken.

Dosierung von NICORETTE TX 25mg

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Die Pflaster gibt es in 3 Dosisstärken (die angegebene Dosisstärke bezieht sich auf die innerhalb von 16 Stunden abgegebene Nicotinmenge):
25 mg
15 mg
10 mg
Die Pflaster können als Monotherapie angewendet werden oder als Kombinationstherapie mit anderen Darreichungsformen.
Bei Beginn der Behandlung müssen Sie mit dem Rauchen ganz aufhören.
Erwachsene:
Monotherapie
Die empfohlene Dosis beträgt:
Die Dosierung sollte sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers orientieren.
Raucher, die stark tabakabhängig sind (mehr als 20 Zigaretten am Tag):
Phase 1: 25 mg
Dauer der Anwendung: 8 Wochen
Phase 2: 15 mg
Dauer der Anwendung: 2 Wochen
Phase 3: 10 mg
Dauer der Anwendung: 2 Wochen
Raucher, die weniger stark tabakabhängig sind (bis einschließlich 20 Zigaretten am Tag):
Phase 1: 15 mg
Dauer der Anwendung: 8 Wochen
Phase 2: 10 mg
Dauer der Anwendung: 4 Wochen
Kombinationstherapie
Kombination des Arzneimittels mit anderen Darreichungsformen zur Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp:
Personen, die mit der Monotherapie keinen Erfolg hatten oder bei denen unter Monotherapie akutes oder unkontrollierbares Rauchverlangen auftritt, können zusätzlich zu dem Präparat andere Darreichungsformen anwenden. Auch bei der Kombinationstherapie ist die Dosierung individuell und orientiert sich an der Tabakabhängigkeit des Rauchers.
Das Pflaster wird dabei mit dem gleichen Dosierungsschema angewendet, wie bei der Monotherapie. Zusätzlich wird eine weitere Darreichungsform nach Bedarf angewendet. Die maximale empfohlene zusätzliche Dosierung sollte nicht überschritten werden.
Eine maximale Tagesdosis von insgesamt 64 mg (Pflaster + zusätzliche Darreichungsform) darf nicht überschritten werden.
Für Angaben zur detaillierten Anwendung der zusätzlichen Darreichungsformen wird auf die Fach- und Gebrauchsinformation des jeweiligen Arzneimittels verwiesen.
Verlauf der kombinierten Anwendung:
Nach der anfänglich kombinierten Anwendung von Nicotin Pflaster und einer anderen Darreichungsform kann der weitere Verlauf der Raucherentwöhnung auf zwei Arten erfolgen.
Wenn es nicht gelingt, das Rauchen nach 12 Wochen einer Kombinationstherapie einzustellen, kann die Behandlung ohne Pflaster unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Monate fortgeführt werden.
Alternativ kann nach den ersten 8 Wochen einer Kombinationstherapie die Behandlung mit dem Pflaster gänzlich eingestellt werden und allein mit der zusätzlichen Behandlungsoption für 4 Wochen fortgeführt werden. Im Anschluss daran kann diese Behandlung ohne Pflaster bei Bedarf unter schrittweiser Reduktion über weitere 3 Monate fortgeführt werden.
Nach 6 Monaten sollte die Behandlung abgeschlossen sein.
Anwendung bei Kindern und Jugendlichen:
Wenden Sie das Arzneimittel bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt an, da nur begrenzte Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen.
Ältere Menschen:
Begrenzte Erfahrungen liegen bei Rauchern über 65 Jahren vor, jedoch scheint die Wirksamkeit und Verträglichkeit in dieser Altersgruppe unproblematisch zu sein.

Dauer der Anwendung:
Entsprechend dem obengenannten Dosierungsschema beträgt die empfohlene Behandlungsdauer 12 Wochen. Eine länger als 6 Monate andauernde Behandlung mit dem Präparat wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Bei manchen ehemaligen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein, um einen Rückfall in ihre Rauchgewohnheiten zu verhindern. Bei der Anwendung der Kombinationstherapie wird auch auf die Fach- und Gebrauchsinformation der gewählten zusätzlichen Behandlungsoption verwiesen.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
Eine Überdosierung mit Nicotin kann z. B. auftreten: Bei Nichtrauchern oder bei Rauchern, die vor der Behandlung mit dem Arzneimittel sehr wenige Zigaretten rauchten.
Die Symptome einer Überdosierung entsprechen denen einer akuten Nicotinvergiftung, mit Übelkeit, vermehrtem Speichelfluss, Bauchschmerzen, Durchfall, Schweißausbrüchen, Kopfschmerzen, Schwindel, Hörstörungen und Mattigkeit.
Bei starker Überdosierung können diesen Symptomen Blutdruckabfall, schwacher und unregelmäßiger Puls, Atemschwierigkeiten, Erschöpfungszustände (Prostration), Kreislaufkollaps und generalisierte Krampfanfälle folgen.
Dosierungen, die von erwachsenen Rauchern während der Behandlung gut vertragen werden, können bei Kleinkindern schwere Vergiftungserscheinungen mit möglicherweise lebensbedrohlichem Verlauf hervorrufen.
Behandlung der Überdosierung: Bei Vergiftungserscheinungen muss die Nicotinzufuhr sofort beendet werden. Es muss umgehend ein Arzt verständigt werden. Er wird, falls erforderlich, symptomatisch therapieren.
Wenn Sie die Anwendung vergessen haben
Wenden Sie nicht zwei Pflaster an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweise

Nicorette Spray enthält Ethanol (Alkohol).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Nicorette Kombi-Therapie (Packungsgröße: 1 Pck) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.medipolis.de erworben werden.


Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC), Johnson Johnson Platz 2, 41470 Neuss

Nicorette Kombi-Therapie  bei medipolis.de bestellen
Spar
Preis

Nicorette Kombi-Therapie (1 Pck)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
58,99*
inkl. 19 % MwSt.
0
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile