Startseite > Magen & Darm > Verstopfung > Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml

Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml (50 ml)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von Boehringer Ingelheim Pharma Gm PZN: 04348786 Grundpreis 29.38€/100 ml

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
14,69*
21,99 €
inkl. 19 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • bei Ver­stopf­ung
  • wirkt gezielt im Dickdarm
  • gut verträglich
  • setzt zuverlässig nach 10–12 Stunden ein
Packungsbeilage lesen

Laxoberal Tropfen

Die meisten Menschen kennen das Problem: es gibt Zeiten, da "flutscht" es auf Toilette einfach nicht. Der Darm ist träge und man leidet unter einer Verstopfung. Frauen sind von dem Problem häufiger betroffen als Männer.

Die Ursachen für die eine Verstopfung sind individuell unterschiedlich. Dazu gehören:

  • Stress (u.a. durch Schichtdienst)
  • Ungewohnte Ernährung (z.B. auf Urlaubsreisen)
  • Einnahme bestimmter Präparate (u.a. Eisen)
  • Mangelerscheinungen (u.a. Kaliummangel)
  • Bestimmte Erkrankungen (u.a. Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion)

Laxoberal Abführ-Tropfen können dabei helfen, den Darm wieder in Schwung zu bringen, die Verstopfung aufzulösen und den Stuhlgang wieder zu erleichtern.

Allerdings empfiehlt es sich, vor der Einnahme von Laxoberal Tropfen mit seinem behandelnden Arzt zu sprechen. Für eine tägliche und langfristige Einnahme sind Laxoberal Abführtropfen nicht geeignet.

WICHTIG: Wer mit dem Laxoberal abnehmen möchte, hat sich für die falsche "Diät" entschieden. Abnehmen mit Abführmittel ist die falsche Art Gewicht zu verlieren und kann der Gesundheit erheblichen Schaden zufügen.

Wie ist die Dosierung von Laxoberal Abführ-Tropfen?

Für Kinder unter vier Jahren sind Laxoberal Abführ-Tropfen nicht geeignet. Älteren Kinder sollte erst nach Rücksprache mit dem Arzt Laxoberal verabreicht werden. Die Dosierung sollte bei Kindern zwischen fünf bis neun Tropfen liegen. Erwachsene nehmen einmal am Tag zwischen 15 und 18 Tropfen. Die Einnahme sollte bestenfalls abends erfolgen, damit die Abführ-Tropfen über Nacht ihre Wirkung entfalten können. Die abführende Wirkung von Laxoberal Tropfen tritt in der Regel zehn bis zwölf Stunden nach Einnahme ein.

Laxoberal Abführ-Tropfen sind ein freiverkäufliches Präparat, das es in jeder Apotheke und Online-Apotheke gibt.

Laxoberal Tropfen sind in drei Verpackungsgrößen erhältlich:

  • Laxoberal Abführtropfen 15 ml
  • Laxoberal Abführtropfen 30 ml
  • Laxoberal Abführtropfen 50 ml

Für weitere Informationen zu dem Abführmittel (u.a. zu möglichen Laxoberal-Nebenwirkungen), empfiehlt es sich den Laxoberal-Beipackzettel genau zu lesen.

Pflichttext Laxoberal® Abführ-Tropfen

Wirkstoff: Natriumpicosulfat. Zur Anwendung bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Wie andere Abführmittel sollte Laxoberal® ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Enthält Sorbitol (Abführ-Tropfen). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Hersteller: Boehringer Ingelheim Pharma Gm, Binger Str. 173, 55216 Ingelheim

Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml bei medipolis.de bestellen
30%
sparen

Laxoberal Abführ-Tropfen 7,5mg/ml (50 ml)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
14,69*
21,99 €
inkl. 19 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile