Startseite > Magen & Darm > Blähung & Völlegefühl > Lactrase 6.000 Fcc Tbl.im Klickspender Doppelpack

Lactrase 6.000 Fcc Tbl.im Klickspender Doppelpack (2X120 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von Pro Natura Gesellschaft für ge PZN: 10950145
Marke: LACTRASE PRO NATURA

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
23,99*
25,90 €
inkl. 7 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • bei Lactose-Intoleranz bzw. Lactase-Mangel
  • gleichen das Fehlen des körpereigenen Enzyms (Lactase) aus
  • ermöglichen beschwerdefreien Genuss von Milchprodukten
Zutaten und Inhaltsstoffe (inkl. Allergene) lesen

LACTRASE 6.000 FCC Tbl.im Klickspender Doppelpack

Was ist eine Lactose-Intoleranz?

Ein Laktose Mangel entsteht, wenn das Enzym Lactase nicht in ausreichender Form im Körper zur Verfügung steht. Milchzucker gelangt in ungespaltener Form in die unteren Darmabschnitte. Der Milchzucker wird durch die Darmbakterien unter Gasbildung vergoren. Daher kann es nach dem Verzehr von Milchprodukten zu folgenden Beschwerden kommen: Bauchschmerzen, Durchfall, Völlegefühl und Blähungen.

Diese Art von Beschwerden wird als Lactose Unverträglichkeit oder auch als Lactose-Intoleranz bezeichnet. In Deutschland leiden ca. 15% der Erwachsenen unter einem Lactasemangel. Durch LACTRASE 6.000 FCC wird die bei einem Laktose Mangel fehlende körpereigene Lactase ersetzt. Hierdurch kann oft ein beschwerdefreier Genuss von Speisen und Getränken, die Milchzucker enthalten, erreicht werden. Das in Lactrase enthaltene Lactase-Enzym wird mithilfe des Pilzes Aspergillus Oryzae hergestellt. Schon seit Jahrzehnten wird dieser Pilz für die Herstellung von Lebensmittelenzymen eingesetzt.

Wie kann ein Lactasemangel festgestellt werden?

Oft merkt man selber, das Milch oder Milchprodukte nicht mehr so gut vertragen werden wie früher. Ein Lactose Mangel kann aber auch durch einen Test beim Arzt festgestellt werden. Zum Beispiel durch einen Lactosebelastungstest mit einer anschließenden Messung der Wasserstoffkonzentration in der ausgeatmeten Luft oder aber durch einen Gentest. Dieser Test wird meistens durch einen Facharzt für Innere Medizin oder von einem Arzt für Gastroenterologie durchgeführt.

Wie wirkt Lactrase?

Durch das in Lactrase enthaltene Enzym Lactase wird der Milchzucker aufgespalten. Dieses Enzym übernimmt zusätzlich die Funktion der körpereigenen Lactase, welches bei einem Mangel fehlt. Der Verzehr von Lactrase ist auch bei einer größeren Menge harmlos. Auch bei einem regelmäßigen und längeren Verzehr sind unerwünschte Wirkungen nicht zu befürchten.

Wie werden Laktoseintoleranz Tabletten angewendet?

Testen Sie aus, welche Menge Lactrase in Ihrem Fall für Sie ausreichend ist. Empfohlen wird 1 Mini-Tablette Lactrase 6000 aus dem Klickspender. Aber die Dosierung kann ohne Bedenken und entsprechend des persönlichen Bedarfs gesteigert werden. Der kleine Klickspender Lactrase 6000 ist ideal für unterwegs.


Hersteller: Pro Natura Gesellschaft für ge, Konrad-Adenauer-Allee 8-10, 61118 Bad Vilbel

Lactrase 6.000 Fcc Tbl.im Klickspender Doppelpack  bei medipolis.de bestellen
Spar
Preis

Lactrase 6.000 Fcc Tbl.im Klickspender Doppelpack (2X120 stk)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
23,99*
25,90 €
inkl. 7 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile