Emla Creme (30 g)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von AstraZeneca GmbH PZN: 00235016 Grundpreis 93.30€/100 g

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
27,99*
35,11 €
inkl. 19 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • für die örtliche Betäubung
  • geeignet an Haut und Schleimhaut
  • stoppt den Schmerz und hilft ihn auszuschalten
  • u.a. anwendbar bei Blutentnahmen, chirurgischen Eingriffen oder Verbandswechsel
  • mit Lidocain und Prilocain

EMLA Creme

Emla mit Lidocain ist eine Betäubungscreme zur örtlichen Schmerzausschaltung. Bei Erwachsenen kann die Creme vor einer mechanischen Reinigung von Geschwüren der Beine verwendet werden. Bei Jugendlichen ab 12 Jahren wird Emla Creme vor der Blutentnahme, vor der Einführung eines Katheters in ein Blutgefäß sowie vor chirurgischen Eingriffen an der Haut- bzw. Schleimhautoberfläche eingesetzt. Emla dient ebenfalls zur örtlichen Betäubung der genitalen Schleimhaut.

Bei Kindern findet Lidocain Einsatz vor der Einführung eines intravenösen Katheters, der Blutentnahme als auch vor Eingriffen an der Hautoberfläche.

Emla Creme - Wirkstoffe und Wirkung

Emla enthält je 25 mg Lidocain und Prilocain. Diese Stoffe werden als Lokalanästhetikum eingesetzt. Sie hemmen die Reizweiterleitung und bewirken, dass man Schmerzen vorübergehend nicht wahrnimmt.

Emla Creme - Anwendung

Tragen Sie eine dicke Cremeschicht auf die betreffenden Hautareale. Kleben Sie anschließend bis zum Eingriff ein dicht abschließendes Pflaster über die betroffene Stelle.

Die Betäubungscreme sollte bei Erwachsenen und Jugendlichen mindestens 1 Stunde einwirken. Allerdings sollte die Einwirkdauer 5 Stunden nicht überschreiten, da dadurch die Wirkung nachlässt. Nach der Einwirkzeit entfernen Sie das Pflaster sowie die Creme und desinfizieren die Stelle vor der eigentlichen Behandlung. Die Schmerzausschaltung hält für mindestens 1 Stunde an.

Für alle weiteren Informationen zur jeweiligen Dosierung des Präparates lesen Sie sich bitte den Beipackzettel durch.

1 g Creme entspricht hierbei etwa 3,5 cm herausgedrückter Creme.

Da zum Beispiel frisch rasierte Haut eine erhöhte Wirkstoffaufnahme nach sich ziehen kann, ist es sehr wichtig, dass Sie sich bei der Anwendung genau nach den Anweisungen richten. Die Betäubungscreme sollte - außer auf Beingeschwüren - nicht bei offenen Wunden angewendet werden.

Emla Creme - Nebenwirkungen

Wie jedes Arzneimittel kann auch Emla Creme Nebenwirkungen aufweisen, die aber nicht in jedem Fall auftreten müssen.

Zu den häufigeren Nebenwirkungen von Lidocain und Prilocain zählen vorübergehende örtliche Reaktionen an den behandelten Hautstellen in Form von Blässe, Rötungen Wasseransammlung im Gewebe oder Ähnlichem. Die ersten beiden Reaktionen werden durch die Wirkung der Betäubungscreme auf die Blutgefäße verursacht und haben einen milden Verlauf. Die Wasseransammlung wird durch das dichte Abdecken der Haut mit einem Pflaster ausgelöst.

Emla Creme - Packungsgrößen

  • Emla Creme - 30g

Hersteller: AstraZeneca GmbH,

Emla Creme bei medipolis.de bestellen
20%
sparen

Emla Creme (30 g)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
27,99*
35,11 €
inkl. 19 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile