Dispacromil sine Augentropfen (20X0.5 ml)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von OmniVision GmbH PZN: 03756106 Grundpreis 57.90€/100 ml

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
5,79*
6,50 €
inkl. 19 % MwSt.
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Schneller Versand mit DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • Antiallergikum
  • bei Bindehautentzündungen allergischer Ursache
  • reduziert die Beschwerden

Anwendungsgebiet von Dispacromil sine Augentropfen (Packungsgröße: 20X0.5 ml)

  • Dieses Arzneimittel ist ein Antiallergikum (Arzneimittel gegen allergisch bedingte Bindehautentzündungen).
  • Das Präparat wird angewendet bei allergisch bedingter, akuter und chronischer Bindehautentzündung (Konjunktivitis), z.B. Heuschnupfen-Bindehautentzündung, Frühlingskatarrh [(Kerato-)Konjunktivitis vernalis].

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

10 mg Cromoglicinsäure, Dinatriumsalz
9.14 mg Cromoglicinsäure
Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)
Dinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser Hilfstoff (+)
Natrium chlorid Hilfstoff (+)
Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser Hilfstoff (+)
Sorbitol Hilfstoff (+)
Wasser, für Injektionszwecke Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumcromoglicat oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Präparat nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann.
  • Kinder und Erwachsene tropfen 4-mal täglich 1 Tropfen in jedes Auge.
  • Der Inhalt einer Einmaldosis ist ausreichend für die gleichzeitige Anwendung an beiden Augen.
  • Für jede weitere Anwendung ist eine neue Einmaldosis zu verwenden.
 
  • Wie lange sollten Sie das Arzneimittel anwenden?
    • Sie sollten auch nach dem Abklingen der Beschwerden die Behandlung mit dem Präparat so lange fortführen, wie Sie den allergisierenden Substanzen (Hausstaub, Pilzsporen, Pollen usw.) ausgesetzt sind.
    • Wenn Sie das Präparat über einen längeren Zeitraum anwenden wollen, sollten Sie die Notwendigkeit der Behandlung vom Arzt feststellen lassen.

Einnahme

  • Zum Eintropfen in die Augen.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich:
    • Unmittelbar nach der Anwendung kommt es zu einer kurzfristigen Beeinträchtigung des Sehvermögens.
    • Hinweise für Kontaktlinsenträger:
      • Bei Entzündungen, auch bei allergischer Bindehautentzündung, ist der Augenarzt zu befragen, ob trotz der Beschwerden weiterhin Kontaktlinsen getragen werden dürfen.
      • Wenn der Augenarzt das Tragen von Kontaktlinsen gestattet, ist folgendes zu beachten:
        • Kontaktlinsen müssen Sie vor der Anwendung entfernen und dürfen diese frühestens 15 Minuten nach der Anwendung wieder einsetzen.
 
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Das Arzneimittel beeinflusst unmittelbar nach der Anwendung für wenige Minuten die Sehleistung.
    • Warten Sie ab, bis die Beeinträchtigung des Sehvermögens durch Schleiersehen vorübergegangen ist, bevor Sie am Straßenverkehr teilnehmen, Maschinen bedienen oder ohne sicheren Halt arbeiten.

Schwangerschaft

  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Beim Menschen gibt es bisher keinen Anhalt für eine fruchtschädigende Wirkung, jedoch reichen die vorhandenen Erfahrungen für eine endgültige Abschätzung des Risikos nicht aus.
  • Der Wirkstoff wird in geringen Mengen in die Muttermilch ausgeschieden.
  • Das Arzneimittel sollte daher im ersten Drittel der Schwangerschaft aus Sicherheitsgründen nicht oder nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abschätzung angewendet werden. Auch im weiteren Schwangerschaftsverlauf und während der Stillzeit darf eine Anwendung des Präparates nur unter entsprechender Nutzen-Risiko-Abschätzung durch den behandelnden Arzt erfolgen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Dispacromil sine Augentropfen (Packungsgröße: 20X0.5 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.medipolis.de erworben werden.


Hersteller: OmniVision GmbH, Lindberghstr. 7, 82178 Puchheim

Dispacromil sine Augentropfen  bei medipolis.de bestellen
10%
sparen

Dispacromil sine Augentropfen (20X0.5 ml)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
5,79*
6,50 €
inkl. 19 % MwSt.
0
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile