Cetirizin-ADGC (100 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von KSK-Pharma Vertriebs AG PZN: 02663704

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
10,99*
12,95 €
inkl. 19 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • Zur Behandlung von allergischen Erkrankungen

CETIRIZIN ADGC Filmtabletten

Cetirizin ADGC ist ein Mittel gegen Allergien, welches in der Fachspracheals Antiallergikum bezeichnet wird.

Cetirizin, welches häufig falsch geschrieben wird als Ceterizin, Cetrizin, Citirizin oder Citrizin, wird bei allergischen Symptomen eingesetzt.

Wofür wird CETIRIZIN ADGC angewendet?

  • Cetirizin gegen chronische Nesselsucht (Urtikaria) mit Beschwerden wie z.B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut
  • Juckreizmittel bei chronischer Nesselsucht (Urtikaria) und atopischer Dermatitis (Neurodermatitis) mit Beschwerden wie Rötung der Haut
  • gegen chronischen allergischen Schnupfen
  • Mittel gegen Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Naselaufen, Nasenjucken,verstopfter Nase, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss
  • bei asthmoiden Zuständen allergischer Herkunft als unterstützende Maßnahme zur Unterdrückung entsprechender Beschwerden

Cetirizin Dosierung:

Cetirizin kann eingesetzt werden als Antiallergikum bei Erwachsenen,Jugendlichen und Kindern ab 2 Jahren.

  • Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen täglich 1 Filmtablette Cetirizin-ADGC und am besten am Abend. Erwachsenen können zur unterstützenden Behandlung asthmaähnlicher Zustände allergischer Herkunft 2 Filmtabletten Cetirizin-ADGC täglich einnehmen. In diesem Fall ist es empfehlenswert je 1 Filmtablette morgens und abends einzunehmen.
  • Kinder von 2-12 Jahren erhalten eine dem Körpergewicht angepasste Dosierung: Wiegen sie weniger als 30 kg wird täglich 1/2 Filmtablette Cetirizin-ADGC gegeben. Bei einem Körpergewicht von mehr als 30 kg kann eine Filmtablette Cetirizin-ADGC gegeben werden. Eine Verteilung auf 2 Einzelgaben (je 1/2Filmtablette morgens und abends) ist in Einzelfällen möglich.
  • Die Einnahme von Cetirizin ADGC kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Es wird empfohlen die Allergietabletten abends einzunehmen und unzerkaut mit viel Flüssigkeit zu schlucken. Sollen asthmaähnliche Zustände mit allergischer Ursache unterstützt werden, werden morgends und abends je eine Tablette eingenommen.

    Cetirizin Nebenwirkungen:

    Wie bei allen Arzneimitteln können Nebenwirkungen auftreten, müssen aber nicht.

    Häufig treten auf: Kopfschmerzen, Benommenheit, Schläfrigkeit, Mundtrockenheit und Müdigkeit. Gelegentlich auftretend: Unruhe, Schwindel, Kribbeln oder Taubheitsgefühl in den Händen und Füßen, Juckreiz, Hautausschlag, Schwäche, Unwohlsein, Übelkeit, Bauchschmerzen,Durchfall sowie Verdauungsstörungen. Selten kommt es zu Überempfindlichkeitsreaktionen, Aggressivität, Verwirrtheit, Depression, Halluzinationen, Schlaflosigkeit, Krämpfe, Bewegungsstörungen, beschleunigter Herzschlag, Veränderungen in den Leberwerten, Nesselsucht, Schwellungen oder Gewichtszunahme. Sehr selten: schwere allergische Reaktionen wie plötzlich auftretende Schwierigkeiten beim Atmen, Sprechen und Schlucken (anaphylaktischerSchock), Anschwellen der Lippen, des Gesichts und der Augen (Quincke-Ödem), Gelbfärbung der Haut und Augen (Zeichen einer Leberentzündung), Blutgerinnungsstörung,Ohnmacht, veränderter Geschmack, Schwierigkeiten bei der Scharfstellung der Augen, verschwommenes Sehen, krampfhaftes Verdrehen der Augen (besonders bei Kindern), rote und/oder fleckige Hautausschläge (Erythema multiforme), Bettnässen, Schmerzen und/oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen.

    Cetirizin + Schwangerschaft:

    Die sichere Anwendung von Cetirizin-ADGC in der Schwangerschaft ist nicht gewährleistet, weshalb eine Einnahme von Cetirizin-ADGC in der Schwangerschaft nicht empfohlen wird- bitte halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt.

    Während der Stillzeit darf Cetirizin-ADGC nicht eingenommen werden, da Cetirizin in die Muttermilch übergeht.

    Pflichttext für Cetirizin-ADGC:

    Enthält den folgenden Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid 10 mg. Antiallergikum. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Krankheitssymptomen bei allergischen Erkrankungen wie: chronischer Nesselsucht mit Beschwerden wie z.B.Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut, chronischem allergischen Schnupfen, Heuschnupfen mit Beschwerden wie z.B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. KSK-Pharma AG,76327 Berghausen,


    Hersteller: KSK-Pharma Vertriebs AG,

Cetirizin-ADGC bei medipolis.de bestellen
Spar
Preis

Cetirizin-ADGC (100 stk)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
10,99*
12,95 €
inkl. 19 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile