Startseite > Magen & Darm > Verdauung fördern > Carmenthin bei Verdauungsstörungen

Carmenthin bei Verdauungsstörungen (42 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.K PZN: 10327618
Marke: Carmenthin

Pflanzlich
sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,99*
24,97 €
inkl. 19 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
Pflanzlich
  • pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsstörungen
  • gegen Blähungen, Magen-Darm-Krämpfe und Völlegefühl
  • wirkt gezielt im Darm
  • indert krampfartige Schmerzen, löst Blähungen und beruhigt den gestressten Darm (bei dyspeptischen Beschwerden)

Anwendungsgebiet von Carmenthin bei Verdauungsstörungen (Packungsgröße: 42 stk)

  • Das Präparat ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsstörungen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet bei
    • dyspeptischen Beschwerden, besonders mit leichten Krämpfen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen, Völlegefühl.
  • Magen- und Darmbeschwerden können Anzeichen von Erkrankungen sein, die einer ärztlichen Abklärung und Behandlung bedürfen; daher wird bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, die Rücksprache mit dem Arzt empfohlen.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

50 mg Kümmelöl
90 mg Pfefferminzöl
Chinolingelb Hilfstoff (+)
Eisen (III) hydroxid oxid x-Wasser Hilfstoff (+)
Eudragit L 100 - 55 Hilfstoff (+)
Gelatine polysuccinat Hilfstoff (+)
Glycerol 85% Hilfstoff (+)
Glycerol monostearat 40-55 Hilfstoff (+)
Natrium chlorid Hilfstoff (+)
Natrium dodecylsulfat Hilfstoff (+)
Natrium sulfat, wasserfrei Hilfstoff (+)
Patentblau V Hilfstoff (+)
Polysorbat 80 Hilfstoff (+)
Propylenglycol Hilfstoff (+)
Sorbitol Hilfstoff (+)
Titan dioxid Hilfstoff (+)
Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Pfefferminz, Kümmel, andere Doldengewächse oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels, bei Verschluss der Gallenwege, Gallenblasenentzündungen und schweren Leberschäden.

Dosierung

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
    • Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre nehmen 2-mal täglich 1 Kapsel ein.
    • Die Kapseln werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) ca. 30 Minuten vor den Mahlzeiten, am besten morgens und mittags, eingenommen.
    • Die Dauer der Anwendung des Arzneimittels ist im Allgemeinen zeitlich nicht begrenzt. Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit dem Arzt empfohlen.
    • Bitte sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Präparates zu stark oder zu schwach ist.
 
  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels eingenommen haben, als Sie sollten:
    • Von dem Präparat sollen pro Tag nicht mehr eingenommen werden, als in der Dosierungsanleitung angegeben oder vom Arzt verordnet. Wenn Sie versehentlich eine oder zwei Kapseln mehr als vorgesehen eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Die Einnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen kann jedoch erhebliche Beschwerden (z. B. Erbrechen, Bauchschmerzen, Benommenheit, Störungen der Herztätigkeit) hervorrufen. In diesem Falle, auch wenn noch keine Symptome aufgetreten sind, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen. Dies gilt insbesondere, wenn ein kleines Kind größere Mengen des Präparates verschluckt hat. Milch oder alkoholische Gertränke sollten im Fall einer Überdosierung nicht getrunken werden, da diese die Aufnahme der Wirkstoffe des Präparates in das Blut fördern können.
 
  • Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben:
    • Wenn Sie einmal vergessen haben, das Präparat einzunehmen, oder zu wenig des Arzneimittels eingenommen haben, setzen Sie bitte beim nächsten Mal die Einnahme des Präparates, wie in der Dosierungsanleitung beschreiben, fort.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Carmenthin bei Verdauungsstörungen (Packungsgröße: 42 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.medipolis.de erworben werden.


Hersteller: Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.K, Willmar-Schwabe-Str. 4, 76227 Karlsruhe

Carmenthin bei Verdauungsstörungen  bei medipolis.de bestellen
23%
sparen

Carmenthin bei Verdauungsstörungen (42 stk)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,99*
24,97 €
inkl. 19 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile