Startseite > Arzneimittel > Muskeln, Knochen & Gelenke > Muskelkrämpfe > Biolectra Magnesium fortissimum Zitrone Br.tab

Biolectra Magnesium fortissimum Zitrone Br.tab (40 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von HERMES Arzneimittel GmbH PZN: 06649552
Marke: Biolectra

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,99*
22,30 €
inkl. 7 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • Bei Muskelkrämpfe und Wadenkrämpfe
  • Hochdosiertes Magnesium
  • als praktische Brausetablette
Zutaten und Inhaltsstoffe (inkl. Allergene) lesen

BIOLECTRA Magnesium 365 fortissimum Zitrone Brausetabletten

BIOLECTRA Magnesium 365 fortissimum Zitrone - Packungsgrößen

  • BIOLECTRA Magnesium 365 fortissimum Zitrone - 20 Brausetabletten
  • BIOLECTRA Magnesium 365 fortissimum Zitrone - 40 Brausetabletten
  • BIOLECTRA Magnesium 365 fortissimum Zitrone - Pflichttext

    Biolectra Magnesium 365 mg fortissimum Brausetabletten Zitronengeschmack. Zusammensetzung: 1 Brausetablette enthält: Wirkstoffe: leichtes Magnesiumoxid 342 mg, leichtes basisches Magnesiumcarbonat 670 mg, insgesamt entsprechend 365 mg Magnesium-Ionen (= 15 mmol). Sonstige Bestandteile: Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumhydrogencarbonat, Saccharin-Natrium, Natriumcyclamat, Natriumcarbonat, Natriumchlorid, Aroma. Anwendungsgebiet: Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er die Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile, Nierenfunktionsstörungen, Störungen der Erregungsleitung am Herzen (AV-Block höheren Grades), die zu Bradykardie führen. Es sollte auch überprüft werden, ob sich aus der Lage des Mineral- und Elektrolythaushaltes (Hypermagnesiämie, Hyperkaliämie) eine Kontraindikation ergibt. Myasthenia gravis, bei Exsikkose, metabolische Alkalose, chronische Harnwegsinfekte mit harnstoffabspaltenden Bakterien (Gefahr einer Struvitsteinbildung), Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphat-Steindiathese. Nebenwirkungen: Bei höherer Dosierung kann es zu weichen Stühlen kommen, die jedoch unbedenklich sind und sich durch Reduzierung der Dosis beheben lassen. Bei hochdosierter und länger andauernder Einnahme kann es zu Müdigkeitserscheinungen kommen. In diesem Fall sollte der Arzt anhand von klinischen und chemischen Untersuchungsmethoden entscheiden, ob eine weitere Magnesiumzufuhr noch indiziert ist. Hinweis: Enthält Natrium- und Kaliumverbindungen. Packungsbeilage beachten. HERMES ARZNEIMITTEL GMBH - 82049 Großhesselohe/München. Stand 05/2016


    Hersteller: HERMES Arzneimittel GmbH, Georg-Kalb-Str. 5-8, 82049 Grosshesselohe

Biolectra Magnesium   fortissimum Zitrone Br.tab  bei medipolis.de bestellen
14%
sparen

Biolectra Magnesium fortissimum Zitrone Br.tab (40 stk)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,99*
22,30 €
inkl. 7 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile