ASS-ratiopharm PROTECT 100mg (100 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von ratiopharm GmbH PZN: 06718649
Marke: ASS-ratiopharm

zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
2,29*
4,17 €
inkl. 19 % MwSt.
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
Gern informieren wir Sie, sobald dieser Artikel wieder vorrätig ist.
Wir benachrichtigen Sie kostenlos und unverbindlich per E-Mail.

grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Lieferzeit 24 Stunden**
grüner Haken
Freie Wahl zwischen
Hermes und DHL
grüner Haken
Über 4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • Sekundärprophylaxe von Herzinfarkt und Schlaganfall
  • magenschonende Wirkung durch magensaftresistente Ummantelung
Packungsbeilage lesen

ASS-ratiopharm® PROTECT 100 mg

ASS-ratiopharm® PROTECT-Wirkstoff

Die magensaftresistenten Tabletten ASS RATIOPHARM Protect enthalten als Wirkstoff Acetylsalicylsäure.

ASS RATIOPHARM Protect-Wirkung

Der Wirkstoff von ASS RATIOPHARM Protect verhindert das Verklumpen von Blutplättchen. Dadurch wird der Bildung von Blutgerinnseln, die auch als Thromben bezeichnet werden, vorgebeugt. Für die Behandlung von Schmerzen ist das Medikament ASS Ratiopharm Protect 100 mg nicht geeignet.

ASS RATIOPHARM Protect-Anwendung

Bei akutem Herzinfarkt wird die erste Tablette zerbissen. Das mit den Zähnen zerkleinerte Medikament kann dann in der schneller aufgenommen werden. Ansonsten sollten die Tabletten, die den Wirkstoff Acetylsalicylsäure enthalten und magensaftresistent sind, nach Möglichkeit unzerkaut vor dem Essen eingenommen werden. Es ist empfehlenswert, bei der Einnahme dieses Medikaments ein Glas Wasser zu trinken. Wenn Ihnen die Wirkung der Tabletten zu schwach oder zu stark erscheint, ist es wichtig, einen Arzt zu informieren. Die Dauer der Einnahme sollte ebenfalls mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.

ASS RATIOPHARM Protect-Dosierung

Bei instabiler Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen) wird eine Tagesdosis von 1 magensaftresistenten Tablette ASS-ratiopharm® PROTECT 100 mg empfohlen.Das entspricht einer Tagesdosis von 100 mg Acetylsalicylsäure. Bei einem akuten Herzinfarkt wird sofort eine ASS-ratiopharm® PROTECT 100 mg zerbissen. Um einem weiteren Herzinfarkt vorzubeugen, nachdem bereits ein Herzinfarkt aufgetreten ist, werden täglich drei magensaftresistente Tabletten ASS RATIOPHARM Protect 100 mg eingenommen. Bei instabiler Angina Pectoris sollte eine Tablette dieses Medikaments pro Tag geschluckt werden. Nach medizinischen Eingriffen beträgt die Tagesdosis ebenfalls eine Tablette. Im Anschluss an einen koronaren Venen-Bypass sollte die erste Einnahme von ASS RATIOPHARM Protect 100 mg möglichst 24 Stunden nach dem Eingriff erfolgen. Bei vorübergehender Mangeldurchblutung des Gehirns und bei Hirninfarkten, die schon mit Vorläuferstadien im Zusammenhang stehen, wird eine Tablette ASS RATIOPHARM Protect 100 mg eingenommen. Im Falle einer Überdosierung können zahlreiche Beschwerden auftreten. Dazu zählen unter anderem Sehstörungen, Schwindelgefühle, Ohrenklingen, Atemprobleme und Zustände von Verwirrtheit. Falls Sie vermuten, von einer Überdosierungserscheinung betroffen zu sein, sollten Sie sich sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen.

ASS RATIOPHARM Protect-Nebenwirkung

Zu den Nebenwirkungen dieses Medikaments gehören Beschwerden im Magen-Darm-Trakt. Auch kaum sichtbare Mikroblutungen und Geschwüre, die den Verdauungstrakt betreffen, können auftreten. Schwarzer Stuhl ist ein Hinweis auf Magenblutungen. In diesem Fall sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Es kann auch zu Hautreaktionen kommen. Falls Sie ASS RATIOPHARM Protect-Nebenwirkungen vermuten, ist eine sofortige Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Weitere Nebenwirkungen sind im ASS RATIOPHARM Protect-Beipackzettel aufgeführt, der vor der Einnahme des Medikaments ASS Ratiopharm Protect 100 mg auf jeden Fall gelesen werden sollte.

ASS-ratiopharm® PROTECT-Packungsgrößen

  • ASS-ratiopharm® PROTECT 50 Stück
  • ASS-ratiopharm® PROTECT 100 Stück

Pflichttext für ASS-ratiopharm® PROTECT 100 mg magensaftresistente Tabletten

Wirkstoff: Acetylsalicylsäure. Anwendungsgebiete: Instabile Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen) - als Teil der Standardtherapie, akuter Herzinfarkt - als Teil der Standardtherapie, Vorbeugung eines weiteren Herzinfarktes nach erstem Herzinfarkt (zur Reinfarktprophylaxe), nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirurgischen oder interventionellen Eingriffen z. B. nach aortokoronarem Venen-Bypass [ACVB], bei perkutaner transluminaler koronarer Angioplastie [PTCA]), Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA: transitorischen ischämischen Attacken) und Hirninfarkten, nachdem Vorläuferstadien (z. B. vorübergehende Lähmungserscheinungen im Gesicht oder der Armmuskulatur oder vorübergehender Sehverlust) aufgetreten sind. Hinweis: Nicht geeignet zur Behandlung von Schmerzzuständen. Warnhinweis: Enthält Lactose!Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 2/14
Hersteller: ratiopharm GmbH, Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm

ASS-ratiopharm PROTECT 100mg  bei medipolis.de bestellen
45%
sparen

ASS-ratiopharm PROTECT 100mg (100 stk)

zur Zeit nicht lieferbar
×
zur Zeit nicht lieferbar

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
2,29*
4,17 €
inkl. 19 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile