Mit Aromaölen durch den Berufsalltag (2 UE)

Der Duft von ätherischen Ölen soll harmonisierend und beruhigend wirken. Aromaölen wird zugeschrieben, unterschiedliche Beschwerden bzw. Symptome auf eine besonders sanfte Art und Weise zu lindern. Aus diesem Grund wird den Ölen eine insgesamt sehr positive Wirkung auf Körper und Geist nachgesagt. Aus diesem Grund werden Aromaöle insbesondere in der pflegerischen Versorgung angewendet.

In diesem Seminar möchten den Fokus auf uns und unseren beruflichen Alltag richten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Wirkung ätherischer Öle zum Beispiel für die Steigerung der Konzentration einsetzen können oder wie Sie herausfordernde Gespräche mithilfe von ätherischen Ölen positiv beeinflussen können.

In diesem Kurs tauchen Sie in die Welt der Düfte ein und erleben wie der Geruchssinn auf die unterschiedlichen Öle reagiert. Nicht zuletzt lernen Sie, wie Sie ohne großen Aufwand Ihr eigenes Öl kreieren.

Diese Weiterbildung richtet sich an Pflegefachkräfte, medizinische Fachkräfte, Ärzte, Führungskräfte sowie auch an andere Interessierte.

Die Fortbildung hat eine Dauer von 2 Unterrichtseinheiten (UE) bzw. 1,5 Stunden.

Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen können Sie diesen Kurs in Ihrer Einrichtung buchen. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 30 Personen. Für das Seminar fallen unabhängig von der Teilnehmerzahl Kurskosten in Höhe von 270,00 Euro einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer an.

Termin anfragen

Das Kursspektrum der Medipolis Akademie