Produkte finden
A A A
Fragen?

Unsere pharmazeutischen
Fachkräfte an der kostenlosen
Beratungshotline:

0800.628 4000

Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

Beratungszeiten:
Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 12 Uhr

Wick Markenshop

atme
das Leben

Wick Markenshop
35%
ZOOM
Abbildung kann von Originalware abweichen

WICK VapoRub Erkältungssalbe

Procter & Gamble GmbH

Beschreibung zu WICK VapoRub Erkältungssalbe

WICK VapoRub Erkältungssalbe

WICK VapoRub Erkältungssalbe ist eine traditionelle Einreibung zur Besserung der Symptome bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Sie enthält natürliche Wirkstoffe und wird seit über hundert Jahren auf derganzen Welt angewendet.

WICK VapoRub Erkältungssalbe - Wirkstoffe und Wirkung

Die bewährte Erkältungssalbe enthält Wirkstoffe, die über einen längeren Zeitraum hinweg ätherische Öle freisetzen, welche beim Einatmen ihre wohltuendeWirkung auf die Atemwege entfalten. Die Erkältungssalbe besteht aus natürlichen Wirkstoffen (Menthol, Kampfer, Eukalyptusöl, Wacholderholzöl, Thymol und gereinigtes Terpentinöl), die Salben-Grundlage ist weiße Vaseline. WICK Salbe lindert dieBeschwerden bei Schnupfen, Husten und Heiserkeit und verhilft zu freierem Durchatmen.

WICK VapoRub Erkältungssalbe - Dosierung und Anwendung

Als Einreibung:

  • für Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: 2 – 4mal täglicheine 2 – 3 Teelöffel große Menge
  • für Kinder von 6 – 12 Jahren: 2 – 4mal täglich eine 1 – 2 Teelöffel große Menge
  • für Kinder von 2 – 5 Jahren: 2 – 3mal täglich eine halbe bis einen Teelöffel große Menge

AlsInhalation:

  • für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: eine 1 – 2 Teelöffel große Menge zum Bereiten einer Inhalations-Lösung

WICK Salbe kann bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren (eingeschränkt) verwendet werden.Allergiker sollten vor der Anwendung abklären, ob sie nicht auf einen der Inhaltsstoffe überempfindlich reagieren.

Bei Kindern ab 6 Jahren oder bei Erwachsenen auf Brust und Rücken, ggf. auch auf den Hals auftragen und leicht einmassieren.Bei Kindern von 2 – 5 Jahren nur auf Brust und Rücken auftragen. Nicht im Gesicht oder in der Nase anwenden!

Zur Inhalation: 1 – 2 Teelöffel Erkältungssalbe in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Die entstehenden Dämpfe für10 – 15 Minuten einatmen. Dabei die Augen schließen, um die Bindehaut nicht zu reizen. Inhalationen mit WICK VapoRub Erkältungssalbe empfehlen sich nur für Erwachsene und Kinder über 6 Jahren. Kinder während der Inhalation nicht unbeaufsichtigtlassen, es besteht Verbrühungsgefahr!

WICK VapoRub Erkältungssalbe - Schwangerschaft oder Stillzeit

Bisher sind noch keine schädigenden Wirkungen auf Ungeborene oder Säuglinge bei der Verwendung von WICK VapoRub durch die Mütterbekannt geworden. Dennoch sollte vor jeder Verwendung von Arzneimitteln der behandelnde Arzt zu Rate gezogen werden.

WICK VapoRub Erkältungssalbe - Packungsgrößen

  • WICK VapoRub Erkältungssalbe - 25g
  • WICK VapoRubErkältungssalbe - 50g
  • WICK VapoRub Erkältungssalbe - 100g

WICK VapoRub Erkältungssalbe - Pflichttext

WICK Vaporub Erkältungssalbe. Levomenthol, Campher, Terpentinöl, Eucalyptusöl. Anwendungsgebiete Zur Besserung desBefindens bei Erkältungsbeschwerden der Atemwege (Schnupfen, Heiserkeit, Entzündung der Bronchialschleimhaut mit Symptomen wie Husten und Verschleimung).

Bewertung zu WICK VapoRub Erkältungssalbe

Für dieses Produkt liegen bisher keine Bewertungen vor. Geben Sie die erste Bewertung für WICK VapoRub Erkältungssalbe ab.

Produkt auf Merkliste setzen
Varianten
  • 50
  • 100
  • 25

gewählt 100 g

PZN  00358730
Grundpreis:
11,27 € / 100 g
Lieferzeit:
1-3 Werktage
UVP²: 17,29 € ²
Sie sparen4:   6,02 €
Für Sie nur:11,27 €
 
Rezept ?
Haben Sie ein Rezept für diesen Artikel? Bitte wählen Sie die zutreffende Option für die Abrechnung aus. Mehr Informationen zur Rezepteinlösung finden Sie hier
Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand
 

Wirkstoffe von WICK VapoRub Erkältungssalbe

  • Levomenthol
  • Campher, racemischer
  • Terpentinöl, gereinigtes
  • Eucalyptusöl
  • Anwendung von WICK VapoRub Erkältungssalbe
    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offene Hautstellen. Oder: Inhalieren Sie das Arzneimittel. Übergießen Sie dafür die vorgesehene Menge des Arzneimittel mit heißem Wasser. Beugen Sie Ihren Kopf über das Gefäß, atmen Sie die Dämpfe durch Nase und Mund ein und decken Sie nach Möglichkeit Kopf und Gefäß mit einem Tuch ab. Vorsicht heiß! - Die Anwendung sollte nur erfolgen, wenn der sichere Umgang mit dem Arzneimittel gewährt ist. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3-5 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

    Hinweise zur Aufbewahrung:

    Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

    Wirkung:

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen mehreren Pflanzen und wirken als natürliches Gemisch. Alle vier Inhaltsstoffe bewirken im Anwendungsgebiet eine vermehrte Durchblutung und eine Schleimlösung. Eucalyptusöl regt zudem die feinen Härchen der oberen Atemwege zu schnelleren Bewegungen an. Dadurch kann festsitzender Schleim besser abtransportiert und das Abhusten erleichtert werden. Es vermindert außerdem den Hustenkrampf.
    Hinweise zu WICK VapoRub Erkältungssalbe

    Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut - Kontaktdermatitis (Allergische Hautreaktionen, die erst bei wiederholter Anwendung auftreten) - Hustenreiz Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

    Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Asthma bronchiale - Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. auf verschiedene Stoffe, Kälte etc. - Geschädigte Haut (z.B. Verbrennungen, Verletzungen, Haut- und Kinderkrankheiten mit Ausschlag) Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Lungenentzündung Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. - Kinder unter 6 Jahren: In dieser Altersgruppe sollte das Arzneimittel nur bei bestimmten Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Fragen Sie hierzu Ihren Arzt oder Apotheker. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Das Arzneimittel sollte nicht auf die Brust aufgetragen werden. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

    Hinweise

    Was sollten Sie beachten? - Menthol/Campher/Cineol: Bei Kindern unter 2 Jahren nicht an oder in der unmittelbaren Nähe der Atmungsorgane anwenden; Gefahr eines Kehlkopfkrampfes. Bei sensibilisierten Patienten können Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.
    Inhaltsstoffe von WICK VapoRub Erkältungssalbe
  • Zedernholzöl
  • Thymol
  • Vaselin, weißes
  • Unsere statistik
    Geschlecht
    Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von WICK VapoRub Erkältungssalbe von Procter & Gamble GmbH:
    weiblich
    56 %
    männlich
    44 %
    Alter & verteilung
    Durchschnittliches Alter der Käufer von WICK VapoRub Erkältungssalbe von Procter & Gamble GmbH:
    46 Jahre
    Die Käuferverteilen sich auf die folgenden Altersklassen:
    18–29 Jahre
    16 %
    30–39 Jahre
    22 %
    40–49 Jahre
    20 %
    50–59 Jahre
    23 %
    60+ Jahre
    19 %
    Kontakt

    Unsere pharmazeutischen Fachkräfte an der kostenlosen Beratungshotline

    0800 628 4000

    Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

    Beratungszeiten:
    Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
    Samstag: 9 - 12 Uhr

    Mehr Informationen

    Unseren Newsletter mit aktuellen Angeboten und Aktionen sowie hilfreichen Gesundheitstipps hier bestellen:

    Sie können den Newsletter
    natürlich jederzeit ganz einfach
    wieder abbestellen: Abmelden.

    Telefon: 03641.628 4000
    Telefax: 03641.628 4010
    E-Mail: beratung@medipolis.de

    Postanschrift:
    Medipolis.de Versandapotheke
    Otto-Schott-Straße 41
    07745 Jena

    Hier können Sie unseren
    Angeboten folgen
    oder uns weiterempfehlen:

    Vielen Dank!

    Freunde werben

    Sie bekommen einen 5 €
    Gutschein für Ihre Freundschaftswerbung.
    Und Ihr Freund erhält
    einen 5 € Willkommensgutschein.

    Weiterempfehlen