Produkte finden
A A A
Fragen?

Unsere pharmazeutischen
Fachkräfte an der kostenlosen
Beratungshotline:

0800.628 4000

Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

Beratungszeiten:
Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 12 Uhr

Newsletteranmeldung

Zum Newsletter anmelden und
5 Euro erhalten

Newsletteranmeldung
31%
ZOOM
Abbildung kann von Originalware abweichen

VOLTAREN Schmerzgel

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG

apothekenpflichtig

Beschreibung zu VOLTAREN Schmerzgel

VOLTAREN Schmerzgel®

Das am meisten verkaufte und rezeptfreie Schmerzgel in Deutschland gegen Gelenk-, Muskel- und Rückenschmerzen ist das Voltaren Schmerzgel®.

Voltaren Schmerzgel® enthält den Wirkstoff Diclofenac, welcher schnell und konzentriert durch die Haut an der entzündeten Stelle ankommt. Dort angelangt, wird die entstandene Entzündung gestoppt und das Symptom der Schmerz gelindert.

Das Gel ist besonders geeignet bei Entzündungen in Muskeln, Muskelschmerzen, Gelenkentzündungen, Gelenkschmerzen und Rückenschmerzen.

Die spezielle Darreichungsform als Emulsionsgel kühlt und pflegt gleichzeitig die Haut, welche oftmals rot und warm aufgrund der vorliegenden Entzündung ist.

Der besondere Komfort-Verschluss an der 150 g und an der 180 g Tube ermöglicht ein Öffnen und Schließen der Tube mit einer halben Drehbewegung. Dies ist besonders angenehm für Patienten mit einer Fingerarthrose.

Anwendungsgebiete:

VoltarenSchmerzgel® wird zum Beispiel eingesetzt zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung bei Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und (akuten) Muskelschmerzen.Erwachsene können es zudem anwenden bei Schmerzen als Folge von akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen und nach stumpfen Traumen, welche beim Sport oder einem Unfall Verletzungen hervorgebracht haben und die Weichteile, wie z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder, Muskelansätze u. Gelenkkapseln, geschädigt haben.

Angewendet werden kann das Voltaren Schmerzgel ebenfalls bei Arthrose in den Fingergelenke und Kniegelenkarthrose und bei Epicondylitis.

Jugendliche über 14 Jahren können das Schmerzgel kurzfristig anwenden zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen, welche nach einem stumpfen Trauma aufgetreten sind.

Anwendungshinweise:

Voltaren Schmerzgel® kann drei- bis viermal täglich in einer kirsch- bis walnussgroßen Menge auf die schmerzende Stelle aufgetragen werden. Das kann individuell, abhängig von der Schmerzintensität, variieren.

Voltaren Schmerzgel® kann bis zu 21 Tage am Stück verwendet werden, da es sehr gut verträglich ist. Tritt jedoch nach drei bisfünf Tagen keine Besserung der Symptomatik ein oder die Beschwerden werden schlimmer, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Erhältlich ist das Voltaren Schmerzgel® in den Packungsgrößen 60 g, 120 g, 150 g und 180 g, wobei der Komfortverschluss an der 150 g und an der 180 g Tube angebracht ist.

Enthält Propylenglycol.

Produkt auf Merkliste setzen
Varianten
  • 150
  • 60
  • 120
  • 180

gewählt 180 g

PZN  06998784
Grundpreis:
7,44 € / 100 g
Lieferzeit:
1-3 Werktage
AVP¹: 19,44 € ¹
Sie sparen³:   6,04 €
Für Sie nur:13,40 €
 
Rezept ?
Haben Sie ein Rezept für diesen Artikel? Bitte wählen Sie die zutreffende Option für die Abrechnung aus. Mehr Informationen zur Rezepteinlösung finden Sie hier
Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Arzt (bei Tierarzneimitteln: Tierarzt) oder Apotheker.
 
Wir empfehlen
 
ORTHOMOL Arthroplus Granulat+ Kapseln
24%
 
 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 1,66 € / 1 St
UVP²: 65,75 € ²
Für Sie nur:49,85 €

Wirkstoffe von VOLTAREN Schmerzgel

  • Diclofenac diethylamin
  • Diclofenac
  • Anwendung von VOLTAREN Schmerzgel
    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Massieren Sie das Arzneimittel danach ein. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände. Vermeiden Sie den versehentlichen Kontakt mit Schleimhäuten, Augen und offenen Hautstellen. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Sie sollte deshalb in Absprache mit Ihrem Arzt festgelegt werden. Überdosierung? Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

    Hinweise zur Aufbewahrung:

    Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 3 Jahre verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

    Wirkung:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff wirkt schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend zugleich. Der Arzneistoff weist zudem antirheumatische Eigenschaften auf. Er blockiert die Bildung bestimmter Botenstoffe im Körper, so genannte Prostaglandine. Diese sind an der Entstehung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen wesentlich beteiligt.
    Hinweise zu VOLTAREN Schmerzgel

    Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Juckreiz - Hautrötung - Hautausschlag - Brennen auf der Haut - Schuppenbildung der Haut - Bildung von Papeln und Blasen - Austrocknung der Haut Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

    Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (chronische Atemwegserkrankung mit einer Verengung der Atemwege) - Chronische Atemwegsinfektionen - Asthma bronchiale - Allergischer Schnupfen, zum Beispiel Heuschnupfen - Nasenpolypen (Nasenschleimhautwucherungen) Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 14 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

    Hinweise

    Was sollten Sie beachten? - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen.
    Inhaltsstoffe von VOLTAREN Schmerzgel
  • Parfümcreme
  • Wasser, gereinigtes
  • Isopropanol
  • Propylenglycol
  • Caprylsäure-/Caprinsäure-Fettalkoholester
  • Paraffin, dickflüssiges
  • Dickflüssiges Paraffin
  • Paraffinöl
  • Ceteth
  • Carbomer 974 P
  • Diethylamin
  • Unsere statistik
    Geschlecht
    Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von VOLTAREN Schmerzgel von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG:
    weiblich
    58 %
    männlich
    42 %
    Alter & verteilung
    Durchschnittliches Alter der Käufer von VOLTAREN Schmerzgel von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG:
    53 Jahre
    Die Käuferverteilen sich auf die folgenden Altersklassen:
    18–29 Jahre
    8 %
    30–39 Jahre
    11 %
    40–49 Jahre
    22 %
    50–59 Jahre
    29 %
    60+ Jahre
    30 %
    Kontakt

    Unsere pharmazeutischen Fachkräfte an der kostenlosen Beratungshotline

    0800 628 4000

    Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

    Beratungszeiten:
    Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
    Samstag: 9 - 12 Uhr

    Mehr Informationen

    Unseren Newsletter mit aktuellen Angeboten und Aktionen sowie hilfreichen Gesundheitstipps hier bestellen:

    Sie können den Newsletter
    natürlich jederzeit ganz einfach
    wieder abbestellen: Abmelden.

    Telefon: 03641.628 4000
    Telefax: 03641.628 4010
    E-Mail: beratung@medipolis.de

     

    Postanschrift:
    Medipolis.de Versandapotheke
    Otto-Schott-Straße 41
    07745 Jena

     

    Hier können Sie unseren
    Angeboten folgen
    oder uns weiterempfehlen:

     
    Weiterempfehlen Facebook Google+ YouTube Twitter Pinterest

    Vielen Dank!

    Freunde werben

    Sie bekommen einen 5 €
    Gutschein für Ihre Freundschaftswerbung.
    Und Ihr Freund erhält
    einen 5 € Willkommensgutschein.

    Weiterempfehlen
    Sicherheit
    Sicherheit Sicherheit