Produkte finden
A A A
Fragen?

Unsere pharmazeutischen
Fachkräfte an der kostenlosen
Beratungshotline:

0800.628 4000

Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

Beratungszeiten:
Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 12 Uhr

36%
ZOOM
Abbildung kann von Originalware abweichen

NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder

Merck Selbstmedikation GmbH

apothekenpflichtig
5.00
 (1 Kundenbewertung)

Beschreibung zu NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder

NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder

NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray - Anwendungsgebiete

Zur Anwendung bei akutem Schnupfen und zum Akuteinsatz bei Heuschnupfen undallergischem Schnupfen sowie anfallsweise auftretendem Fließschnupfen hat sich Nasivin Nasenspray bewährt. Auch zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Tubenmittelohrkatarrh in Verbindung mit Schnupfenund zur diagnostischen Schleimhautabschwellung kommt das Nasivin Nasenspray zum Einsatz.

NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray - Anwendung und Dosierung

Nasivin ohne Konservierungsstoffe Dosierspray für Erwachsene undSchulkinder ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Bei Bedarf wird bis zu 3 mal täglich ein Sprühstoß in jedes Nasenloch gegeben. Nasivin Nasenspray befreit schnell und wirkt besonders langanhaltend bis zu 12 Stunden. Die Anwendungsdauersollte sich auf einen Zeitraum von 7 Tagen beschränken.

Durch den Einsatz einer speziellen Pumpkonstruktion wird in diesem Nasivin Nasenspray komplett auf den Einsatz von Konservierungsstoffen verzichtet. Keime haben keine Möglichkeit mitder Wirkstofflösung in Kontakt zu kommen. Das Dosierspray ist deshalb gut verträglich und die empfindliche Nasenschleimhaut wird nicht noch zusätzlich durch chemische Stoffe gereizt.

Nach dem ersten Gebrauch ist das NASIVIN Nasenspray ohneKonservierungsmittel für 12 Monate verwendbar.

NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder - Pflichttext

Nasivin ohne Konservierungsstoffe Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder. Wirkstoff:Oxymetazolinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Akuter Schnupfen, allergischer Schnupfen, anfallsweise auftretender Fließschnupfen. Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündung und Tubenkatarrh. Merck Selbstmedikation GmbH,64293 Darmstadt

Bewertung zu NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder

  • Werner Karl
    macht die Nase frei
    Ich finde bei den Nasensprays die Variante als Dosierspray sehr praktisch und angenehm. Beim Nasivin Nasenspray brennt es nicht wie bei anderen Sprays. Weiter war der Preis hier ebenfalls sehr gut. Schnelle Lieferung. Daher 5 Punkte.
Produkt auf Merkliste setzen
Größe
10 ml
Nasenspray
PZN  01170483
Grundpreis:
41,70 € / 100 ml
Lieferzeit:
1-3 Werktage
AVP¹: 6,47 € ¹
Sie sparen³:   2,30 €
Für Sie nur:4,17 €
 
Rezept ?
Haben Sie ein Rezept für diesen Artikel? Bitte wählen Sie die zutreffende Option für die Abrechnung aus. Mehr Informationen zur Rezepteinlösung finden Sie hier
Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand
Wir empfehlen
 
BABIX Nasenspray für Kinder
18%
20ml Nasendosierspray
 
 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 24,50 € / 100 ml
UVP²: 5,95 € ²
Für Sie nur:4,90 €
Alternative Produkte
 
NASIVIN 0,05 Prozent Erwachsene und Schulkinder Nasentropfen
35%
 
 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 29,10 € / 100 ml
AVP¹: 8,97 € ¹
Für Sie nur:5,82 €
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Arzt (bei Tierarzneimitteln: Tierarzt) oder Apotheker.
 

Wirkstoffe von NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder

  • Oxymetazolin hydrochlorid
  • Oxymetazolin
  • Anwendung von NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder
    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch die Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden. Dauer der Anwendung? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 5-7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Atemstörungen, Herz-Kreislauf-Störungen sowie zum Herzstillstand kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

    Hinweise zur Aufbewahrung:

    Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden! Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

    Wirkung:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff schwillt die Nasenschleimhaut ab und stoppt die enorme Sekretproduktion der Nase während eines Schnupfens. Dadurch können die Patienten wieder freier atmen. Außerdem lindert der Wirkstoff Reizungen am Auge (beispielsweise durch Zugluft), indem er die geweiteten Adern im Augapfel wieder zusammenzieht und dadurch die übermäßige Durchblutung der Schleimhaut drosselt.
    Hinweise zu NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder

    Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Reizerscheinungen in der Nase, wie: - Brennen der Schleimhäute - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) - Niesen - Gefühl der "verstopften Nase" - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Juckreiz - Hautausschlag - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß) Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

    Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca) Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie: - Bluthochdruck - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Prostatavergrößerung - Stoffwechselerkrankungen, wie: - Schilddrüsenüberfunktion - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) - Porphyrie - Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Erhöhter Augeninnendruck (Glaukom), insbesondere Engwinkelglaukom Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

    Hinweise

    Was sollten Sie beachten? - Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
    Inhaltsstoffe von NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder
  • Natriumcitrat-2-Wasser
  • Citronensäure monohydrat
  • Glycerol 85%
  • Wasser, gereinigtes
  • Unsere statistik
    Geschlecht
    Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder von Merck Selbstmedikation GmbH:
    weiblich
    66 %
    männlich
    34 %
    Alter & verteilung
    Durchschnittliches Alter der Käufer von NASIVIN ohne Konservierungsmittel Dosierspray für Erwachsene und Schulkinder von Merck Selbstmedikation GmbH:
    48 Jahre
    Die Käuferverteilen sich auf die folgenden Altersklassen:
    18–29 Jahre
    9 %
    30–39 Jahre
    20 %
    40–49 Jahre
    29 %
    50–59 Jahre
    24 %
    60+ Jahre
    18 %
    Kontakt

    Unsere pharmazeutischen Fachkräfte an der kostenlosen Beratungshotline

    0800 628 4000

    Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

    Beratungszeiten:
    Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
    Samstag: 9 - 12 Uhr

    Mehr Informationen

    Unseren Newsletter mit aktuellen Angeboten und Aktionen sowie hilfreichen Gesundheitstipps hier bestellen:

    Sie können den Newsletter
    natürlich jederzeit ganz einfach
    wieder abbestellen: Abmelden.

    Telefon: 03641.628 4000
    Telefax: 03641.628 4010
    E-Mail: beratung@medipolis.de

    Postanschrift:
    Medipolis.de Versandapotheke
    Otto-Schott-Straße 41
    07745 Jena

    Hier können Sie unseren
    Angeboten folgen
    oder uns weiterempfehlen:

    Vielen Dank!

    Freunde werben

    Sie bekommen einen 5 €
    Gutschein für Ihre Freundschaftswerbung.
    Und Ihr Freund erhält
    einen 5 € Willkommensgutschein.

    Weiterempfehlen