Produkte finden
A A A

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. In den nachfolgenden Datenschutzhinweisen möchten wir Sie darüber informieren, wann bei der Nutzung unseres Internetangebotes Daten gespeichert werden und wie wir diese verwenden.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Unsere Angebote unterliegen u. a. den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Die Medipolis Online-Apotheke hält sich an die deutschen Datenschutzbestimmungen und behandelt die persönlichen Daten des Kunden vertraulich. Die von Ihnen mitgeteilten notwendigen Daten werden für die Geschäftsabwicklung und Geschäftserfüllung verarbeitet und gespeichert. Wir machen darauf aufmerksam, dass gemäß § 28 BDSG Ihre persönliche Vertragsdaten, die im Rahmen der Geschäftsabwicklung erforderlich sind (Anrede, Name, Vorname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, E-Mail-Adresse,Geburtsdatum, Telefonnummer, Telefaxnummer, ggf. Ihre Bankverbindung, Angaben zu Ihrer Krankenversicherung), mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden.
Medipolis verpflichtet sich dazu, personenbezogene Daten nicht weiterzugeben. Sie haben jederzeit das Recht, seine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise zu widerrufen. In diesem Fall ist Medipolis dazu verpflichtet, die personenbezogenen Daten sofort zu löschen, sobald das Vertragsverhältnis abgewickelt ist. Sie haben nach dem Deutschen Bundesdatenschutzgesetz jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an uns oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post, Fax oder E-Mail.


Weitergabe personenbezogener Daten

Lieferung Ihrer Ware, Eintreibung von Forderungen, Abwicklung von Zahlungen
Für die Auslieferung der bestellten Ware sowie zur Eintreibung der Forderungen bei Verzug ist die Medipolis befugt, Dritte zu beauftragen und alle dafür erforderlichen Daten an sie weiterzugeben. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinsititut oder Zahlungsabwicklungsdienstleister weiter.

Newsletteranmeldung und -abmeldung
Medipolis nutzt für seinen Newsletterversand die Dienste von Emarsys eMarketing Systems AG, Märzstrasse 1, A-1150 Wien. Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihr Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Ihre Anrede, E-Mail-Adresse und ggf. Interessengebiete für eigene Werbezwecke mittels dem Emarsys eMarketing System genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung der angemeldeten E-Mail-Adresse ist jederzeit im Footer oder in jedem Newsletter unter "Newsletter abmelden" möglich. Wird die Abmeldung wahrgenommen, so werden Ihre Daten für den zukünftigen Newsletterversand deaktiviert. Falls Sie sich wieder zum Newsletter anmelden, werden die Daten reaktiviert. Durch eine E-Mail an marketing@medipolis.de, mit der betreffenden E-Mail-Adresse als Absenderadresse zur Verifizierung, können Sie Ihre Daten bei Emarsys komplett löschen. Auch danach ist eine Neuanmeldung möglich.

Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken und Ihr Widerspruchsrecht
Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost.

Als Kunde von Medipolis.de können Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail erhalten. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben.
Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie der Speicherung und Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an unsere unten stehenden Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

Bonitätsprüfung
Um Ihnen eine gute Auswahl an Zahlungsarten anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz ist die Übermittlung von Auskünften zulässig, wenn ein berechtigtes Interesse an der Kenntnis der Daten glaubhaft dargelegt wird, z.B. vor einem konkreten Vertragsabschluss, und kein Grund zu der Annahme besteht, dass der Betroffene ein schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Erhebung, Speicherung oder Veränderung der Daten hat. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.
Daher übermitteln wir zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum), einschließlich Ihrer Adressdaten, an eine der beiden genannten Auskunfteien, die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vornehmen. In die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswertes fließen auch Ihre Anschriftendaten mit ein. Wir verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für die Entscheidung über die Ihnen zur Auswahl angebotenen Zahlungsarten.

Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an eines der folgenden Unternehmen:
Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG (Gasstraße 18, 22761 Hamburg)
Creditreform Boniversum GmbH (Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss)

Sofern Sie mit den Ihnen aufgrund dieses automatisierten Entscheidungsverfahrens angebotenen Zahlarten nicht zufrieden sind, können Sie dies uns schriftlich per Brief oder per Email an versand@medipolis.de mitteilen. Wir werden dann die Entscheidung unter Berücksichtigung Ihres Standpunktes erneut überprüfen.
Einer Übermittlung Ihrer Daten an eine unserer Auskunfteien können Sie jederzeit vor der Bestellung und danach für zukünftige Bestellungen widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht uns dazu aus. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir Ihnen dann nur noch die Zahlart Vorkasse im Rahmen einer telefonischen Bestellung anbieten können.

Kundenbewertungen
EKomi Ltd, Markgrafenstraße 11, 10969 D-Berlin sendet Ihnen 14 Tage nach der Bestellung eine Anfrage zur Abgabe einer Bewertung der Vertragsabwicklung per E-Mail zu. EKomi erhält dazu über eine Schnittstelle Ihren Namen, Auftragsnummer und E-Mail-Adresse, damit diese Sie per E-Mail an die Möglichkeit zur Abgabe einer Bewertung über einen Bewertungslink erinnert. Danach speichert eKomi ggf. die vom Kunden nach der Bestellung abgegebene Bewertung.
Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber eKomi widerrufen werden.


Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die vom Internetbrowser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Dauerhafte Cookies).
Beim Surfen auf unserer Internetseite werden keine personenbezogenen oder sensiblen Daten auf Ihrem Rechner abgelegt. Für den Fall, dass Sie mit der Erkennung Ihres Computers nicht einverstanden sind, können Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass alle Cookies von Ihrer Festplatte gelöscht, alle Cookies blockiert oder Sie vor der Speicherung von Cookies gewarnt werden. Durch diese Einstellungen werden jedoch die Funktionen unseres Shops beeinträchtigt.
Wenn Sie nur die Medipolis-Cookies nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen.

Cookies von Drittanbietern (sog. Third-Party-Cookies)
Medipolis bedient sich Werbepartner, die dabei helfen, das Internetangebot und die Webseiten für Sie interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Webseiten auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um temporäre/permanente Cookies, die sich automatisch nach der vorgegebenen Zeit löschen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer 14 Tage bis 10 Jahre) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Auch die Cookies unserer Partnerunternehmen enthalten keine personenbezogenen Daten. Es werden lediglich unter einer User-ID pseudonym Daten erhoben. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Daten darüber, welche Produkte Sie sich angesehen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Produkte gesucht wurden, etc. Hierbei erfassen einige unserer Werbepartner auch über die Webseiten hinaus Informationen darüber, welche Seiten Sie zuvor besucht haben oder für welche Produkte Sie sich beispielsweise interessiert haben, um Ihnen so die Werbung anzeigen zu können, die Ihren Interessen bestmöglich entspricht. Diese pseudonymen Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Sie haben ausschließlich den Zweck, unseren Werbepartnern zu ermöglichen, Sie mit Werbung anzusprechen, die Sie auch tatsächlich interessieren könnte.

Datenerfassung durch die Kairion GmbH
Das Geschäftsmodell der Kairion GmbH als Werbevermarkter sieht vor, Werbeflächen auf Webseiten von Partnern zu vermarkten. Kairion bietet dabei die Möglichkeit, Besuchern individuelle Online-Werbung sowohl auf den Webseiten (insb. Online-Shops) der Partner, als auch auf externen Webseiten zu zeigen. Um interessenbasierte Online-Werbung auf externen Webseiten auszusteuern, synchronisiert Kairion sogenannte „Cookies“ mit Partnerunternehmen. Cookies sind Text-Dateien mit einer alphanumerischen Kennung die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Das Auslesen von Cookies lässt keinen Personenbezug zu und dient ausschließlich der anonymisierten Wiedererkennung eines Besuchers. Für den Fall, dass Sie zukünftig keine individualisierte Online-Werbung auf externen Webseiten mehr angezeigt bekommen möchten, können sie folgende industrieübergreifende Opt-out-Möglichkeit in Anspruch nehmen: Link Weitere Informationen zum Datenschutz der Kairion GmbH finden Sie hier: Link

Re-Targeting
Unsere Webseiten verwenden hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Ich willige ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter willige ich ein, dass meine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei meinem nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.


Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen. Die Plugins sind auf www.medipolis.de standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche "Social Media aktivieren" können Sie alle Plugins aktivieren (sog. 2-Klick-Lösung).

Wenn diese Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Plugins lassen sich selbstverständlich mit einem Klick wieder deaktivieren.

Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisender jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu finden Sie weiter unten.

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen. Auch wenn Sie bei den sozialen Netzwerken nicht angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk - auch wieder einer Person zuzuordnen.

Auf unseren Webseiten nutzen wir folgende Plugins:

Facebook:

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

Google+:

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie entweder die Social Plugins einfach mit einem Click auf unseren Webseiten deaktivieren oder in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.


Datensicherheit

Ihre personenbezogenen und sensiblen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels HTTPS-Protokoll über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Rechner gemeinsam mit anderen nutzen.

Webanalysedienst

Google
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google").

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und dessen Datenschutz finden Sie hier Google Analytics About bzw. unter Google Analytics Datenschutz.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics auch dazu, Daten aus AdWords und dem Double Click Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Diese Funktion kann von Ihnen über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktiviert werden.


Minderjährige

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen an, sammeln diese nicht und geben diese nicht an Dritte weiter.


Links

Die Medipolis.de Versandapotheke weist darauf hin, dass sie keinerlei Einfluss auf die Inhalte und Gestaltung von Links auf die von ihren Seiten gelinkten Seiten hat und sich ausdrücklich von jeglichen dortigen Inhalten distanziert. Dies betrifft alle Links der Medipolis.de-Seiten, die auf eine andere Domain als die Medipolis-Internetseiten führen. Die Medipolis.de Versandapotheke erklärt sich ausschließlich für die Inhalte ihrer eigenen Homepage verantwortlich.


Änderungen

Diese Hinweise unterliegen der jeweiligen Rechtslage und können daher Anpassungen erforderlich machen. Für Fragen, Anregungen oder Kommentare wenden Sie sich bitte per E-Mail an: versand@medipolis.de


Verantworklichkeit

Unser Datenschutz-Team ist für Einhaltung der Datenschutzgrundsätze bei täglichen Arbeit bei der Medipolis.de Versandapotheke verantwortlich. Sollten Sie das Recht auf Dateneinsicht ausüben wollen oder Fragen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben, setzen Sie sich mit uns über unser Kontaktformular, per Email an datenschutz@medipolis.de oder per Telefon mit unserem Kundencenter unter 03641.628 40 00 in Verbindung oder schreiben Sie an Medipolis.de Versandaptoheke, Otto-Schott-Straße 41 in 07745 Jena.

Kontakt

Unsere pharmazeutischen Fachkräfte an der kostenlosen Beratungshotline

0800 628 4000

Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

Beratungszeiten:
Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 12 Uhr

Mehr Informationen

Unseren Newsletter mit aktuellen Angeboten und Aktionen sowie hilfreichen Gesundheitstipps hier bestellen:

Sie können den Newsletter
natürlich jederzeit ganz einfach
wieder abbestellen: Abmelden.

Telefon: 03641.628 4000
Telefax: 03641.628 4010
E-Mail: beratung@medipolis.de

Postanschrift:
Medipolis.de Versandapotheke
Otto-Schott-Straße 41
07745 Jena

Hier können Sie unseren
Angeboten folgen
oder uns weiterempfehlen:

Vielen Dank!

Freunde werben

Sie bekommen einen 5 €
Gutschein für Ihre Freundschaftswerbung.
Und Ihr Freund erhält
einen 5 € Willkommensgutschein.

Weiterempfehlen