Produkte finden
A A A
Fragen?

Unsere pharmazeutischen
Fachkräfte an der kostenlosen
Beratungshotline:

0800.628 4000

Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

Beratungszeiten:
Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
Samstag: 9 - 12 Uhr

Newsletteranmeldung

Zum Newsletter anmelden und
5 Euro erhalten

Newsletteranmeldung
62%
ZOOM
Abbildung kann von Originalware abweichen

CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien

Hexal AG

apothekenpflichtig

Beschreibung zu CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien

Cetirizin Hexal 10 mg Filmtabletten

Cetirizin Hexal ist ein Arzneimittel, welches zur Gruppe der Antiallergika. Cetirizin Hexal wird bei Heuschnupfen, chronische allergischem Schnupfen und Nesselsucht (welche sich durch Hautrötung,Juckreiz und Bildung von Quaddeln äußert) angewendet.

Wie wird Cetirizin Hexal richtig eingenommen?

Bei Erwachsene und Kinder bis 12 Jahren gilt 1 Tablette am Tag. Bei Kinder zwischen 6 - 12 Jahren gilt 2 Mal eine halbe Tabletteabends und morgens. Die Gabe bei Kindern ab 2 Jahren ist gewichtsabhängig. Cetirizin Hexal verspricht eine Linderung nach 1 Stunde nach Einnahme.

Wann sollte man Cetirizin Hexal nicht angewendet werden?

Auf keinen Fall sollteCetirizin Hexal bei Kindern unter 2 Jahren angewendet werden. Ebenfalls sollte darauf verzichtet werden Cetirizin Hexal bei einer Überempfindlichkeit auf den Wirkstoff Cetirizin und bei Nierenerkrankungen anzuwenden.

Kann Cetirizin Hexalauch in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden?

Nein, Cetirizin Hexal sollte nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit angewendet werden.

Kann man bei Cetirizin Hexal mit Nebenwirkungen rechnen?

CetirizinHexal hat wie jedes Arzneimittel Nebenwirkungen. Häufig treten Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Benommenheit oder Mundtrockenheit auf. Schwindel, Juckreiz, Bauchschmerzen und Übelkeit treten eher gelegentlich auf.

Andere Nebenwirkungen vonCetirizin Hexal:

  • Aggressivität
  • Verwirrtheit
  • Depression
  • Halluzinationen
  • Schlaflosigkeit
  • Krämpfe
  • Schwellungen
  • Gewichtszunahme

Es gibt vier verschiedene Packungsgrößenvon Cetirizin Hexal:

  • 7 Filmtabletten
  • 20 Filmtabletten
  • 50 Filmtabletten
  • 100 Filmtabletten

Pflichttext Cetirizin HEXAL® bei Allergien, 10 mg Filmtabletten:

Wirkstoff: Cetirizindihydrochlorid.Anwendungsgebiete: Bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 6 Jahren zur Linderung von Nasen- und Augensymptomen bei saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis und zur Linderung von Nesselsucht (Urtikaria). Warnhinweis: EnthältLactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hexal AG, 83607 Holzkirchen

Bewertung zu CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien

Für dieses Produkt liegen bisher keine Bewertungen vor. Geben Sie die erste Bewertung für CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien ab.

Produkt auf Merkliste setzen
Varianten
  • 7
  • 20
  • 50
  • 100

gewählt 100 St

PZN  01830229
Grundpreis:
11,77 € / 100 St
Lieferzeit:
1-3 Werktage
AVP¹: 31,31 € ¹
Sie sparen³:   19,54 €
Für Sie nur:11,77 €
 
Rezept ?
Haben Sie ein Rezept für diesen Artikel? Bitte wählen Sie die zutreffende Option für die Abrechnung aus. Mehr Informationen zur Rezepteinlösung finden Sie hier
Preise sind inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand
Wir empfehlen
 
RHINOSPRAY plus bei Schnupfen mit Feindosierer
35%
 
 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 41,80 € / 100 ml
AVP¹: 6,47 € ¹
Für Sie nur:4,18 €
Alternative Produkte
 
CETIRIZIN AL direkt Lutschtabletten
34%
 
 
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Grundpreis: 0,17 € / 1 St
AVP¹: 12,95 € ¹
Für Sie nur:8,57 €
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Arzt (bei Tierarzneimitteln: Tierarzt) oder Apotheker.
 

Wirkstoffe von CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien

  • Cetirizin dihydrochlorid
  • Cetirizin
  • Anwendung von CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien
    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Durchfall, Schwindel, Schläfrigkeit und erhöhter Herzfrequenz kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

    Wirkung:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff hilft bei Allergien und stillt den Juckreiz. Er unterdrückt die Wirkung der körpereigenen Substanz Histamin und auch der Prostaglandine auf zweifache Weise: Erstens hemmt er die Ausschüttung der Stoffe aus den Mastzellen (spezielle Abwehrzellen) des Blutes und Gewebes; zweitens verdrängt er die Substanzen von ihren Bindungsstellen. Histamin und Prostaglandine spielen als Gewebshormone und Art Botenstoffe eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Entzündungen und allergischen Reaktionen.
    Hinweise zu CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien

    Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Durchfälle - Bauchschmerzen - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schläfrigkeit - Unruhe - Benommenheit - Rachenentzündung - Mundtrockenheit - Schnupfen - Missempfindungen - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Juckreiz - Hautausschlag - Unwohlsein - Allgemeine Schwäche Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

    Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Eingeschränkte Nierenfunktion Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

    Hinweise

    Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
    Inhaltsstoffe von CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Lactose-1-Wasser
  • Magnesium stearat (pflanzlich)
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Hypromellose
  • Macrogol 4000
  • Titandioxid
  • Unsere statistik
    Geschlecht
    Durchschnittliches Geschlecht der Käufer von CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien von Hexal AG:
    weiblich
    58 %
    männlich
    42 %
    Alter & verteilung
    Durchschnittliches Alter der Käufer von CETIRIZIN HEXAL Filmtabletten bei Allergien von Hexal AG:
    46 Jahre
    Die Käuferverteilen sich auf die folgenden Altersklassen:
    18–29 Jahre
    12 %
    30–39 Jahre
    19 %
    40–49 Jahre
    33 %
    50–59 Jahre
    22 %
    60+ Jahre
    14 %
    Kontakt

    Unsere pharmazeutischen Fachkräfte an der kostenlosen Beratungshotline

    0800 628 4000

    Kostenfrei aus dem dt. Festnetz

    Beratungszeiten:
    Montag - Freitag: 8 - 18 Uhr
    Samstag: 9 - 12 Uhr

    Mehr Informationen

    Unseren Newsletter mit aktuellen Angeboten und Aktionen sowie hilfreichen Gesundheitstipps hier bestellen:

    Sie können den Newsletter
    natürlich jederzeit ganz einfach
    wieder abbestellen: Abmelden.

    Telefon: 03641.628 4000
    Telefax: 03641.628 4010
    E-Mail: beratung@medipolis.de

    Postanschrift:
    Medipolis.de Versandapotheke
    Otto-Schott-Straße 41
    07745 Jena

    Hier können Sie unseren
    Angeboten folgen
    oder uns weiterempfehlen:

    Vielen Dank!

    Freunde werben

    Sie bekommen einen 5 €
    Gutschein für Ihre Freundschaftswerbung.
    Und Ihr Freund erhält
    einen 5 € Willkommensgutschein.

    Weiterempfehlen